#831 – Joggeli Stadion Basel

Beim gesuchten Fussballstadion handelt es sich um das alte St. Jakobsstadion, lokal auch Joggi oder Joggeli genannt.

Eröffnet wurde es 1954 für die damalige Fussball Weltmeisterschaft, wo 6 Spiele vor durchschnittlich über 40’000 Fans stattfanden. Unter anderem schlugen die Schweizer die Italiener gleich mit 4 zu 1, ehe man gegen die Favoriten aus Österreich gleich mit 7-5 ausschied.

Im Jahr 2001 wurde das Stadion dann umgebaut und durch den heutigen St. Jakobs Park ersetzt.

Wer erkannte das Joggeli?

Weiterlesen

#563 – Tissot Arena in Biel

Möglicherweise ist sie das momentan jüngste Fussball-Stadion in der Schweiz, die Tissot Arena in Biel. So neu, dass sie auf den Satellitenbilder auf Google Maps noch weit und breit nicht zu sehen ist.

Nur Fussball geht ja heutzutage beim Stadionbau in der Schweiz kaum mehr. Die Investitionen wollen auf mehrere Nutzungen verteilt sein…

Die TISSOT ARENA ist das einzige Stadion der Schweiz, das ein Eishockeystadion, ein Fussballstadion und eine Curlinghalle unter einem Dach vereint. (Quelle)

Dazu kommen natürlich ein Einkaufszentrum, mehrere Restaurants und Buvetten, Kinos und Fussball- und Eis-Aussenfelder, jede Menge Parkplätze und nicht zuletzt das grösste in einem Stadion integrierte Solarkraftwerk der Welt.

Tolle Voraussetzungen also, nur leider klappt es im moment grad mit dem Fussball in Biel nicht so richtig. Zumindest finanziell, denn der FC Biel musste vor kurzem Konkurs anmelden und startet nun in der kommenden Saison statt in der Challenge-League neu in der 2. Liga regional.

Schade ums schmucke Stadion. Da tröstet es etwas, dass zumindest jeweils der Uhrencup von Grenchen zügelt und ab sofort die meisten Spiele in der Tissot Arena austragen wird.

Das Schlussspiel vom diesjährigen Uhrencup zwischen den Berner Young Boys und Galatasaray Istanbul war denn auch der Anlass, an dem die Bilder zum Rätsel entstanden sind. Ein Rätsel, das von euch natürlich geknackt werden konnte:

all white Uhrencupstadt Biel/Bienne
@bwg_bern Tissot Arena Biel
@wotaber Dies ist die Tissot-Arena in Biel
Schello Tissot-Arena (soo öde und einfallslos diese PPP-Stadiennamen)
Vine Tissot-Arena in Biel
Mä-2 http://www.tissotarena.ch/
tscharls Stade de Bienne
cfu Tissot-Arena (Biel)
Hans-Jörg Rhyn Stades de Bienne / Fussballstadion
@retofoxfehr Tissot Arena in Biel
Fabelix Tissotarena
rosivarama Tissot-Arena in Biel (Uhrencup)
all white oh, ich sehe erst jetzt, dass nicht die Stadt, sondern das Stadion gesucht war.
In der Uhrencupstadt Biel ist das natürlich die Tissot Arena.
Urheinau Die neue „Tissot Arena“ in Biel
Rolf Tissot-Arena in Biel/Bienne
Ueli Anliker Tissot Arena mit place public
@xichtwitt Öppe die neue Arena in Biel, welche von Tissot gesponsert witd
Maurits Tissot Arena Biel
Araxes Tissot-Arena, Biel
Malinowski Tissot-Arena Biel
@znuk_ch Tissot Arena … Dort bin Randsportmässig im Winter des öfteren anzutreffen…
Lädi Tissot-Arena in Biel
Tinu Tissot Arena
fredbue Tissot-Arena in Biel
SingleFan Wankdorf STADE DE SUISSE in Bern YB – Basel
Tissot Arena, Biel-Bienne
wil Biel und YB wird Schweizermeister!
John76 Biel
@hcdole Die „schicken“ Flutlichter gehören bestimmt zur Tissot-Arena in Biel, wo YB im Uhrencup im Einsatz stand …   

Gratulation an @bwg_bern, der als erster die korrekte Lösung eingereicht hat!

#386 – Das Cornaredo

Wir suchten natürlich das Stadio Cornaredo in Lugano. Heimstätte des FC Lugano, welcher in der nächsten Saison nach 13 Jahren wieder in der höchsten Liga der Schweiz mitspielen darf.

Tja, der Fussball und seine Skandale. Da gab und gibt es immer wieder unglaubliche Geschichten. Beim FC Lugano waren es gleich einige. Helios Jermini hiess der Präsident, welcher den Klub durch unsaubere Millionengeschäfte in die Krise und schliesslich den Konkurs geführt hat. Letztendlich lag die Schuldenlast des FC Lugano bei sagenhaften 73.5 Millionen Franken.

Jermini versenkte sich und seinen Audi im Luganersee, während den Ermittlungen um den Klub tat es ihm der Kassier des Klubs gleich (er jedoch mit einem BMW).

The car of Helios Jermini, president of Swiss soccer club FC Lugano, is pulled out of the lake of Lugano, Thursday, March 7, 2002, in Brusino, Southern Switzerland. Jermini was found dead inside his car. The 63-years-old soccer club president had been missing since Tuesday, March 5.  (KEYSTONE/Karl Mathis)

Alte Geschichten… nun ist der FC Lugano also wieder zurück auf der grossen Bühne des schweizer Fussballs. Ob damit aber die Skandale weit weg sind, ist leider nicht so ganz klar…

Als Fussballfan freut man sich aber darüber, dass nun wieder ein Klub aus dem Tessin in der Super League vertreten ist.

Wir haben die folgenden Lösungsvorschläge erhalten:

@Znuk_ch Auto im See? Lugano!
Thierry Stadio die Cornaredo, Lugano
@Herr_Natischer Cornaredo, Stadion-Räzel,  eine prächtige Idee!
Claudio Stadion Cornaredo in Lugano
@theswiss Stadio di Cornaredo
Tom Stadio Cornaredo Lugano
@bwg_bern Stadio Cornaredo, lugano
all white cornaredo in lugano
@xichtwitt Stadio Cornaredo
@lpalli Stadio comunale di Cornaredo, Lugano, Ticino
Mä-2 Stadio di Cornaredo
Simon Stadio Cornaredo in Lugano
Philipp Stadio Cornadero Lugano
fredbue Cornaredo – Lugano
Malinowski Cornaredo in Lugano
@hcdole Stadio Cornaredo in Lugano … das Tessin hat mit dem FCL nun wieder ein Team in der Super League !
@hcdole Ach ja … noch ein Nachtrag zum Stadio Cornaredo und dem Auto im See ! 2002 war’s  als man den FC Lugano – Präsi im See fand und danach fuhr dann auch noch ein ehemaliger Kassier ins Wasser des Lago di Lugano und ertrank … Nein … Blatter hatte  soviel ich weiss  damit nicht’s zu tun !!!
LUnGE Cornaredo

Thierry war der erste mit der vollständig korrekten Antwort. Herzliche Gratulation!

#297 – Farbige Bahnunterführung – Jetzt mit Zusatzhint!

Wo steht diese Bahnhofsunterführung? Nun, ich denke mit diesem blossen Satellitenbild alleine wirds ein wenig schwierig. Drum hier noch ein paar Antworten im Jeopardy Style:

– Das ist eine Gemeinde in einem Kanton mit einem NLA Superleague * Fussballklub
– Das ist eine Gemeinde in einem Kanton ohne NL Eishockey
– Das ist zB √9 = 3
– kommt in einem Patent Ochsner Lied vor
– sehen Fussballer und Stiere nicht gern

In meiner Meinung sollte das schon eindeutig sein… Falls nicht gibts am Samstag einen Zusatzhint…. Viel Glück!

Wo steht die farbige Bahnunterführung?

Vervollständige die folgende Jeopardyfrage: Beschreibe mir ________________

Antworten wie immer bis am Montag Mittag in das folgende Formular:
Das Rätsel wurde gelöst.

* Besten Dank @theswiss für die Benachrichtigung bei diesem höchst bedauerlichen Fehler…

#250 – Skyguide Lägern bei Boppelsen

Der gesuchte Fussball ist in Wahrheit eine Radarstation zur Flugverkehrsführung und wird von der Skyguide betrieben. Der Turm steht bei der Hochwacht auf dem Jura Hügelzug Lägern oberhalb der Gemeinde Boppelsen ZH. Für die Nichtortskundigen: Der Lägerngrat liegt zwischen Wettingen und Dielsdorf.

Dies ist ein Sekundärradar. Diese verarbeiten ausschliesslich von Flugobjekten aktiv ausgesandte Echos. Dies im Gegensatz zum Primärradar, das auch Echos verwendet, die unmittelbar vorher von diesem ausgesandt worden sind. Mehr dazu weiss Frau Wikipedia.

Skyguide erkannt?

Herr @theswiss war wiedermal der schnellste Rätsler. Er und die meisten anderen wussten, was es mit dem Fussball auf sich hat. Hier die weiteren Lösungen:

@theswiss Die Radarkuppel auf der Lägern bei Boppelsen (wobei es natürlich fies ist, dass man die „Hörner“ wegretuschiert hat).
Christian Brülhart – dxbruelhart Das ist das Wetterradar auf den Lägern!
Igwigg Der Ball gehört Skiguide und steht auf der Lägern in Boppelsen.
@krick68 Der Skyguide-Radar auf dem Lägerngrat
Adrian Senn Ein Radardome. Der Grösse nach müsste es ein Flugradar sein.
Arcusfliegerin Radaranlage von Skyguide zBsp auf der Lägern
@michu Papilliorama Kerzers?

Wir gratulieren ’schland zum Cup, den Franzosen zum 14. Juillet, wünschen ihnen und auch Ihnen eine schöne Woche!