#797 – Kunsteisbahn Margarethen Basel

Die gesuchte Eisbahn liegt hinter der Stadtgrenze von Basel in Binningen: Mit 6’000 m2 ist die Kunsteisbahn Margarethen eine der grössten in der Schweiz. Rund ein Drittel davon ist überdacht. Bis 2002 war dies die Heimstädte des EHC Basel.

Eröffnet wurde die Kunsteisbahn am 11. Februar 1934, aber schon vorher wurde auf den Tennisplätzen im St. Margarethenpark Eissport betrieben. In den 80er Jahren stieg der EHC Basel in die NLB auf, die Kunsteisbahn musste überdacht werden. Rechtzeitig zur Saison 1984/85 wurde das neue Dach fertig. Seither ist nicht mehr viel passiert, der Zahn der Zeit nagt an der Kunsteisbahn. Sie müsste erdbebensicher gemacht und auch sonst renoviert werden. Mit geschätzten 40 Millionen Franken ist der Renovationsbedarf hoch. Die Basler Behörden prüfen die Möglichkeiten. Eine Schliessung wird nicht ausgeschlossen.

Wer erkannte die Kunsteisbahn Margarethen?

Weiterlesen