#215 – Working in the Coalmine…

Aus der Reihe „oft gesehen und nie wirklich bemerkt“, heute mit dieser Figur, die mich jedesmal wenn ich sie sehe an den Lee Dorsey-Klassiker erinnert:

Working in the coal mine
Going down, down, down
Working in the coal mine
Whoop, I wanna sit down
Working in the coal mine
Going down, down, down
Working in the coal mine
Whoop, I wanna sit down

Der gesuchte Ort hat übrigens nur dem Namen nach und mit etwas Phantasie etwas mit einer Kohlenmine zu tun.

„Coalmine“-Statue erkannt?

Dann schreib in das Formular wo der Mann am Arbeiten ist…

Update: Das Rätsel wurde aufgelöst

… und dann den Rest des Tages versuchen, den Ohrwurm wieder zu vergessen… working in the coalmine… down down… sit down…

Und last but not least : Ideen für Rätsel nehmen wir immer gerne entgegen… Hier steht wies geht!

#211 – Heisse Skulptur gesucht

Aus der Reihe „schon oft gesehen und noch nie darüber nachgedacht“ geht es heute um diese Herren. Das Foto knipste ich auf einer Höhe von rund 435 Meter über Meer, an einem sonnigen Tag in der Deutschschweiz. Ich würde wetten, die meisten von Euch haben schon mal zu dieser Statue hochgeschaut. Aber erkennt Ihr sie wieder? Indirekt ist sie mit Willhelm Tell verwandt und hat auch sonst einige berühmte Kollegen. Es wurde ihr schon heisser als ihr lieb war und in jungen Jahren kam sie doch ein wenig in der Welt herum, bevor sie an diesem Ort mit Seeblick landete.

Skulptur erkannt?

Dann schreibt bitte bis am nächsten Montag um 12 Uhr in das Formular, in der Nähe welches Bahnhofs sich dieses Grüppchen befindet und als optionale Antwort vielleicht noch, was es denn Spezielles über sie zu berichten gibt.

Der Einsendeschluss ist verstrichen, aber 13 Uhr gibts ein neues Rätsel. Viel Spass!