#587 – Interlaken Ost

In unserem aktuellen Gasträzel – Merci, @tinuwin! – sahen wir den Bahnhof Interlaken Ost.

Diesen Bahnhof befahren Intercity-Züge der SBB und Regionalzüge der BLS von/nach Thun-Spiez her, Züge der zb von/nach Luzern-Brünig her und solche der BOB aus/in Richtung Grindelwald und Lauterbrunnen.

Ausserdem fahren verschiedene PostAuto-Linien und Busse der STI hier hin/ab und nicht weit entfernt auch Schiffe der BrS und ausserdem die Standseilbahn auf den Harder. öV satt!

Wir haben die folgenden Antworten erhalten und freuen uns wieder einmal mit Mä-2 über die schnellste richtige Antwort:

Mä-2 Interlaken OST
@theswiss Interlaken Ost
Marcel Interlaken Ost
Dänu Interlaken Ost
@bwg_bern Interlaken Ost
@regulatschanz Interlaken
Araxes Interlaken Ost
@ratinx Interlaken
Michael Blum Interlaken Ost
Vine Interlaken Ost
CFu Interlaken Ost
rosivarama Interlaken Ost (bin ich diesmal der Schnellste?)
SingleFan Interlaken Ost. SBB, BLS, Jungfraubahn, Zetralbahn.
Mario Ritschard Interlaken Ost
@thumarkus Der @tinuwin war sicher im Coop beim Bahnhof Interlaken Ost
Dancechicken Yeah… 😀 Auch eines das ich endlich mal wieder weiss. Der gesucht Platz ist beim Bahnhof Interlaken Ost.
Hans-Jüg Rhyn Interlaken Ost (BOB, ZB, BrS, Postauto)
all white Interlaken Ost
Fipu Interlaken Ost
Kathrin van Zwieten Interlaken Ost. SBB, Postauto, Zentralbahn, Jungfraubahnen,…?
Habi Das O weist auf Interlaken Ost hin.
rolf Brig
@scheonomis Interlaken Ost
Lädi Bahnhof Interlaken Ost (und das ohne Touristen??)
Schello & Anna Interlaken Ost
Tinu Interlaken Ost
Erich von Allmen Interlaken Ost
@michu Interlaken Ost
C. Liebi Interlaken Ost Bahnhofplatz
Malinowski Interlaken Ost
@xichtwitt Interlaken Ost

#569 – Von Brienz sieht man auf den Lötschberg!

Manchmal sind Dinge möglich, die geografisch gesehen gar nicht funktionieren. So kann man zum Beispiel von Brienz auf den Lötschberg blicken. Zwar nicht permanent, aber zur richtigen Jahreszeit gleich mehrmals am Tag…

Die Lötschberg ist ein 1914 erbauter Schaufelraddampfer, der als einziges Dampfschiff auf dem Brienzersee verkehrt. Das Schiff ist nach dem Alpenübergang Lötschberg benannt. Es wird von der BLS Schifffahrt betrieben und verkehrt im Fahrplan- und Ausflugsverkehr. (Quelle)

Das Bijou vom Brienzersee ist das am originalgetreusten renovierte Dampfschiff der Schweiz. Hier kann man Romantik und Nostalgie live erleben. Trotz dem stolzen Alter – oder gerade deswegen – strahlt der Raddampfer mit Baujahr 1914 eine erhabene Eleganz aus.

Dampffreunde kombinieren die Fahrt auf dem Brienzersee idealerweise mit einem Ausflug per Dampflok auf das Brienzer Rothorn.

Auch vom Strandbad Brienz aus ist der Lötschberg jeweils gut zu sehen und hören. Er übertönt selbst das Klappern der Zähne der Badegäste.

Der schreibende Redaktör ist in Brienz aufgewachsen und hat den Ort im Pass als Heimatort aufgeführt. Um weiteren Schwärmereien über die mit Abstand schönste Region in der Schweiz darum zuvorzukommen, wenden wir uns den Rätselfragen zu. Gesucht waren das Baujahr des Raddampfers Lötschberg (1914) sowie der Preis des Wurst-Käsesalats im Strämer von Brienz (19.50 Fr.).

Die folgenden Lösungsvorschläge sind bei uns eingetroffen:

@Herr_Natischer CHF 19.50
1914
@retofoxfehr 19.50 Fr. und 1946
@Znuk_ch Wurstkäse (garniert) 19.50 und die Lötschberg hat Jahrgang 1914
@michu Wurst-Käsesalat: 19.50 Fr. (hoppla Schorsch!)
Baujahr Schiff: 1914
Mä-2 CHF 19.50
1914
@NikRohrer (QU)Walensee
WurstKäseSalat bei Neptum 8.50 bei Restaurant Seepromenande 10.50
Baujahr Schiff Nautilus: 1950
@theswiss 15 Franken für den Wurst-Käsesalat natur finde ich ein bitzeli viel, aber die Aussicht ist dafür nett. Die Lötschberg wurde 1914 gebaut.
CFu 19.50
1914
Heinz 19.50 / 1914
Stephan CHF 19.50 und 1914
DarioG 19.50 kostet der Wurst-Käsesalat.
1906 wurde das Schiff gebaut.
mbk Wurst- und Käsesalat garniert für Fr. 19.50 im Strandbad Brienz
Dampfschiff Lötschberg mit Baujahr 1914
Schello 19.50 CHF (zumindest der garnierte)
1914 (Dampfschiff Lötschberg)
@thumarkus 19.50 / 1914
Tinu 19.50/1914
Malinowski Fr. 19.50. Baujahr 1914
Obenabeluegi 19.50 & 102 Jahre
Super Rätsel – isch fei e chli Recherche Arbeit gsi!
Lädi Strandbad Brienz: Wurst-/Käsesalat: CHF 19.50, DS Lötschberg: Baujahr 1914
Wir waren heute zufälligerweise mit de DS Lötschberg auf dem Brienzersee ohne die heutige Geoblog-Frage zu kennen.
roland Fr. 19.40 das Schiff  1914 der Salat oder so…
jedenfalls auf und am Brienzersee
@michaelriner Brunnen?
@xichtwitt 19.5 CHF / Anno 1914
fipu Salat im Strandbad Brienz 19.50!
Der Raddampfer „Lötschberg“ wurde 1914 erbaut.
fredbue Wurst- und Käsesalat garniert 19.50
die Lötschberg hat Baujahr 1914
Araxes Fr. 19.50; 1914
mankiwg 19.50 / 1914
Pablo Brienzersee mi der DS Blüemlisalp
Pablo Der W/K Salat kosten 12.50 und das DS-Blüemlisalp wurde 1906 gebaut

Herzliche Gratulation an den Redaktionskollegen Herr Natischer zur schnellsten Lösung! Ein wenig Recherche war für die korrekte Lösungsfindung notwendig.

#485 – Faulhorn

Die gesuchte Aussicht gibts auf dem Faulhorn, südlich des Brienzersee, im Berner Oberland.

Eine Wanderung, die man zwar auch in einem Tag machen könnte, aber mit Übernachtung im Berghotel «Faulhorn» auf 2681 M.ü.M. noch lustiger ist, führt von der Schynigen Platte auf die First:

Die Höhenwanderung von der Schynigen Platte über das Faulhorn zum First zählt zu den spektakulärsten Panoramatouren im Berner Oberland. Eiger, Mönch und Jungfrau fast ständig im Blickfeld, schlängelt sich der Wanderweg vorbei an den bizarren Felsformationen der Faulhornkette. Die Flora gleicht einem riesigen Alpengarten. Arnika, Enzian, Alpenrosen und viele weitere Pflanzenarten säumen den Wegrand. Gegen Norden und gegen Westen öffnen sich fantastische Blicke über den Brienzer- und den Thunersee. Und im abschliessenden Abstieg vom Faulhorn zum First bilden Wetterhorn, Schreckhorn und Bachalpsee eine Symbiose, die jeden Landschaftsmaler zu Begeisterungsstürmen hinreisen würde.(Quelle)

Bildquelle: wanderungen.ch

Vielen Dank, all white, für das schöne Räzel, das auch mich daran erinnert hat, dass diese Tour noch auf meiner To-Do-Liste steht.

Wir haben die folgenden Lösungsvorschläge erhalten:
@bwg_bern Faulhorn
Mä-2 Faulhorn im schönen Bärner Oberland
@wotaber Faulhorn
mikef79 faulhorn
Znuk_ch das da hinten zeigt die Berge zwischen Augstmatt und Brienzer Rothorn. Sprich Standort des Fotografen ca. beim Faulhorn. (Kann man eigentlich von demselben runterschlitteln? Jetzt aktuell meine ich?)
Daniel Lüpold Also das ist nach dem Faulhorn, d.h. man läuft noch etwas mehr Richtung Schynige Platte. Zu sehen ist dann der Brienzersee sowie der Hardergrat mit dem Augstmatthorn und weiter hinten auch das Brienzer Rothorn.
Tom Faulhorn 2681 m
Tinu auf dem Faulhorn
Malinowski Faulhorn
fredbue Faulhorn
@xichtwitt Faulhorn. Eine der längsten Schlittelfahrten inkl Wanderung von der First. Absolut zu empfehlen.
Simon Faulhorn
roland ich tippe auf schwynige platte – faulhorn
@m_luescher Wandern mit Google: Passenderweise stehen wir auf dem Faulhorn.
Kartograf Yoster gibt sich die Ehre Faulhorn

Haben wir eigentlich schon mögliche Destinationen für eine Geoblog-Leserreise 2016 diskutiert…?

#416 – Badesee Hasliberg – Wasserwendi

Die fotografierten Strandkörbe stehen am Badesee Hasliberg. Der im 2008 Künstlich angelegte Badesee lädt nach einer Wanderung oder auch sonst zum Bade.Im Moment wimmelt es dort von Kaulquappen und kleinen Fröschen.

Auch die Aussicht auf das Wetterhorn und den Brienzersee kann man von dort aus geniessen.

Der Zusatzhinweis bezüglich Zwergen bezog sich auf den Muggestutz, der Haslizwerg.

Wir haben die folgenden Lösungsvorschläge erhalten:

Mä-2 www.badesee-hasliberg.info/?page_id=65
@Thumarkus Zwergli? Hmmmm… Badesee am Hasliberg?
@hcdole Gut möglich, dass es sich hier um Strandkörbe vom Badesee in Hasliberg – Wasserwendi handelt … da ist auch der Zwergenweg nicht weit !
@michaelriner Die Strandkörbe könnten am Badesee im Hasliberg stehen…
@Herr_Natischer Wenn man die Rosenlaui sieht, wirds demfall der Zwergenweg Käserstatt-Lischen in Meiringen/Hasliberg sein.
Sternli In Menznau LU hat es eine Strandkörbe aktion…
@wotaber Beim Badesee Hasliberg
@xichtwitt Hasliberg Wasserwendi

Herzliche Gratulation an Mä-2 zur schnellsten Lösung und besten Dank für das Gasträtsel an @fredbue!

#36 – Dani schaut zum Rothorn

Von Brienz am Brienzersee führt eine Zahnradbahn aufs Brienzer Rothorn.

Von der vis-à-vis gelegenen Axalp hatte Cousin Dani eine prächtige Aussicht nach Norden und aufs Brienzer Rothorn. Falls auch Sie einen Ausflug mit der Zahnradbahn machen möchten, warten Sie besser bis Mitte Mai, denn bis dahin ist der Betrieb eingestellt.

Falls Sie es nicht so mit Zahnradbahnen haben, reisen Sie auf der nördlichen Seite nach Sörenberg und fahren mit der Luftseilbahn auf das selbe Brienzer Rothorn.

Da es in der Schweiz nicht allzu viele Seen mit hohen Bergen drum herum gibt, haben uns rekordverdächtig viele und v.a. richtige Antworten erreicht:
Arcusfliegerin: Churfirsten
@Belafarinrod: Brienzer Rothorn
Arcusfliegerin: Sorry, Brienzer Rothorn
@chm: Brienzer Rothorn
@one996: Brienzer Rothorn (hoffe ich doch)
@choio: Brienzer Rothorn
LUnGE: Brienzer Rothorn
@Znuk_ch: Brienzer Rothorn
Rasmus99: Pilatus
Roland: Brienzer Rothorn
Yves: Brienzer Rothoru
Ray: Brienzer Rothorn
Werner Jordan: Brienzer Rothorn
Pelocorto: Brienzer Rothorn
tinuwin: Brienzer Rothorn
@svadagnin: Brienzer Rothorn
@wotaber: Brienzer Rothorn
@Chaeppu: Brienzer Rothorn
Briger: Brienzer Rothorn
@Baikal007: Brienzer Rothorn
uesu_ch: brienzer Rothorn
Nachspielzyt: Brienzer Rothorn
Claudio Herger: Brienzer Rothorn
HeidiHarzig: Brienzer Rothorn
sunetti: Brienzer Rothorn
o_o: Rigi
Lieni: Chäserugg

Die 1. richtige Antwort lieferte nach 13 Minuten Herr @belafarinrod. Die Schwierigkeit stuften Sie durchschnittlich bei 2.481481481 ein.