#615 – Lauberhorn Starthäuschen


Im Bild sehen wir den weltberühmten walliser Skifahrer und Geoblog Redaktören Herr_Natischer wie er wuchtig und mit rekordverdächtiger Geschwindigkeit Eleganz aus dem Starthäuschen auf der Lauberhorn Abfahrt startet.

Dieses Häuschen haben wir im jüngsten Rätsel gesucht. Eine Luftaufnahme des ganzen Gebäudes seht hier hier:

Und mitfahren müsst Ihr, am besten sofort und mit dem kompletten Büro, hier:

Wer erkannte das Lauberhorn Starthäuschen?

Wir erhielten die folgenden Lösungen und freuen uns mit Mä-2 über dessen Saisonstart und die schnellste Antwort.

Mä-2 Es ist das Starthäusschen vom Lauberhornrennen. Am Samstag gehe ich dort vorbei mit den Skis *Vorfreu* 🙂
Harvest Das Starthäusle der Lauberhornabfahrt.
MatNiklaus Starthaus Lauberhornabfahrt
U. Anliker Starthäuschen Lauberhorn
Oli Starthaus Lauberhorn Abfahrt
tscharls Starthüsli des Lauberhornrennens?
@idnu_ch Starthaus der Lauberhornabfahrt
beat_lu Starthaus Lauberhorn-Skirennen
@michaelriner Starthäuschen der Lauberhornabfahrt
Hans-Jörg Rhyn Starthaus der Lauberhorn-Abfahrt in Wengen
Vine Lauberhorn
CFu Starthaus Lauberhorn-Abfahrt
Rüedi44 Starthaus für das Lauberhornrennen auf der Lauberhornschulter
SingleFan Starthaus Lauberhornrennen
mikefarmer Starthäuschen Lauberhornabfahrt
Hans Rudolph Starthaus beim Lauberhorn-Rennen
Marcel Starthaus Lauberhornabfahrt
Cöpu Starthaus der Lauberhornabfahrt
Lädi Starthäuschen Lauberhorn-skirennen
mankiwg Starthaus Lauberhornrennen
Malinowski Starthäuschen des Lauberhornrennens
Dancechicken Das Starthaus der legendären Lauberhornabfahrt.
roland starthäuschen lauberhornrennen
@davidrei Starthaus Lauberhorn-Abfahrt auf der Lauberhornschulter (638938.3/159533.5)
Araxes Starthaus Lauberhorn-Abfahrt
DarioG Starthäuschen Lauberhornabfahrt
Maurits Starthütte auf dem Lauberhorn
Meisterrem Starthaus Lauberhorn Weltcup-Abfahrt
Erweig Lauberhornschulter, Starthäuschen für Lauberhornabfahrt
Red Tower Starthaus Lauberhornabfahrt
Schello Da stürzen sich die Verwegenen in die Lauberhornabfahrt.
@Herr_Natischer Starthäuschen Lauberhorn-Abfahrt
@hcdole Starthaus der Lauberhornabfahrt …
Roland Zumbühl Starterhäuschen des Lauberhornrennens in Wengen im Berner Oberland.
Tinu Lauberhorn-Abfahrt-Starthüsli
fredbue Starthaus der Lauberhornabfahrt

#587 – Interlaken Ost

In unserem aktuellen Gasträzel – Merci, @tinuwin! – sahen wir den Bahnhof Interlaken Ost.

Diesen Bahnhof befahren Intercity-Züge der SBB und Regionalzüge der BLS von/nach Thun-Spiez her, Züge der zb von/nach Luzern-Brünig her und solche der BOB aus/in Richtung Grindelwald und Lauterbrunnen.

Ausserdem fahren verschiedene PostAuto-Linien und Busse der STI hier hin/ab und nicht weit entfernt auch Schiffe der BrS und ausserdem die Standseilbahn auf den Harder. öV satt!

Wir haben die folgenden Antworten erhalten und freuen uns wieder einmal mit Mä-2 über die schnellste richtige Antwort:

Mä-2 Interlaken OST
@theswiss Interlaken Ost
Marcel Interlaken Ost
Dänu Interlaken Ost
@bwg_bern Interlaken Ost
@regulatschanz Interlaken
Araxes Interlaken Ost
@ratinx Interlaken
Michael Blum Interlaken Ost
Vine Interlaken Ost
CFu Interlaken Ost
rosivarama Interlaken Ost (bin ich diesmal der Schnellste?)
SingleFan Interlaken Ost. SBB, BLS, Jungfraubahn, Zetralbahn.
Mario Ritschard Interlaken Ost
@thumarkus Der @tinuwin war sicher im Coop beim Bahnhof Interlaken Ost
Dancechicken Yeah… 😀 Auch eines das ich endlich mal wieder weiss. Der gesucht Platz ist beim Bahnhof Interlaken Ost.
Hans-Jüg Rhyn Interlaken Ost (BOB, ZB, BrS, Postauto)
all white Interlaken Ost
Fipu Interlaken Ost
Kathrin van Zwieten Interlaken Ost. SBB, Postauto, Zentralbahn, Jungfraubahnen,…?
Habi Das O weist auf Interlaken Ost hin.
rolf Brig
@scheonomis Interlaken Ost
Lädi Bahnhof Interlaken Ost (und das ohne Touristen??)
Schello & Anna Interlaken Ost
Tinu Interlaken Ost
Erich von Allmen Interlaken Ost
@michu Interlaken Ost
C. Liebi Interlaken Ost Bahnhofplatz
Malinowski Interlaken Ost
@xichtwitt Interlaken Ost

#584 – Dossenhütte

Dossenhütte (Quelle: www.dossenhuette.ch)

Meine beiden Kolleginnen sind vom Rosenlaui aus auf die Dossenhütte gewandert, haben dort übernachtet und haben am nächsten Tag den überaus steilen Abstieg ins Urbachtal in Angriff genommen.

DIe Dossenhütte gehört der SAC-Sektion Oberaargau und liegt auf 2663 m.ü.M oberhalb des Rosenlauigletschers im Haslital.

Das Rätsel wurde geknackt! Hier sind die eingegangen Lösungsvorschläge:

@idnu_ch Dossenhütte im Haslital
roland Dossenhütte oberhalb Rosenlaui (BE)
Marcel Deine Kolleginnen besuchten wohl die Dossenhütte, schön dort oben!
@znuk Dossen
Fabelix Denke in der Dossenhütte oder Engelhornhütte. Ev auch im Rosenlauibiwak
Araxes Dossenhütte
Schello Dossenhütte
fredbue Dossenhornhütte
CFu Dossenhütte

Gratulation an @idnu_ch!

#569 – Von Brienz sieht man auf den Lötschberg!

Manchmal sind Dinge möglich, die geografisch gesehen gar nicht funktionieren. So kann man zum Beispiel von Brienz auf den Lötschberg blicken. Zwar nicht permanent, aber zur richtigen Jahreszeit gleich mehrmals am Tag…

Die Lötschberg ist ein 1914 erbauter Schaufelraddampfer, der als einziges Dampfschiff auf dem Brienzersee verkehrt. Das Schiff ist nach dem Alpenübergang Lötschberg benannt. Es wird von der BLS Schifffahrt betrieben und verkehrt im Fahrplan- und Ausflugsverkehr. (Quelle)

Das Bijou vom Brienzersee ist das am originalgetreusten renovierte Dampfschiff der Schweiz. Hier kann man Romantik und Nostalgie live erleben. Trotz dem stolzen Alter – oder gerade deswegen – strahlt der Raddampfer mit Baujahr 1914 eine erhabene Eleganz aus.

Dampffreunde kombinieren die Fahrt auf dem Brienzersee idealerweise mit einem Ausflug per Dampflok auf das Brienzer Rothorn.

Auch vom Strandbad Brienz aus ist der Lötschberg jeweils gut zu sehen und hören. Er übertönt selbst das Klappern der Zähne der Badegäste.

Der schreibende Redaktör ist in Brienz aufgewachsen und hat den Ort im Pass als Heimatort aufgeführt. Um weiteren Schwärmereien über die mit Abstand schönste Region in der Schweiz darum zuvorzukommen, wenden wir uns den Rätselfragen zu. Gesucht waren das Baujahr des Raddampfers Lötschberg (1914) sowie der Preis des Wurst-Käsesalats im Strämer von Brienz (19.50 Fr.).

Die folgenden Lösungsvorschläge sind bei uns eingetroffen:

@Herr_Natischer CHF 19.50
1914
@retofoxfehr 19.50 Fr. und 1946
@Znuk_ch Wurstkäse (garniert) 19.50 und die Lötschberg hat Jahrgang 1914
@michu Wurst-Käsesalat: 19.50 Fr. (hoppla Schorsch!)
Baujahr Schiff: 1914
Mä-2 CHF 19.50
1914
@NikRohrer (QU)Walensee
WurstKäseSalat bei Neptum 8.50 bei Restaurant Seepromenande 10.50
Baujahr Schiff Nautilus: 1950
@theswiss 15 Franken für den Wurst-Käsesalat natur finde ich ein bitzeli viel, aber die Aussicht ist dafür nett. Die Lötschberg wurde 1914 gebaut.
CFu 19.50
1914
Heinz 19.50 / 1914
Stephan CHF 19.50 und 1914
DarioG 19.50 kostet der Wurst-Käsesalat.
1906 wurde das Schiff gebaut.
mbk Wurst- und Käsesalat garniert für Fr. 19.50 im Strandbad Brienz
Dampfschiff Lötschberg mit Baujahr 1914
Schello 19.50 CHF (zumindest der garnierte)
1914 (Dampfschiff Lötschberg)
@thumarkus 19.50 / 1914
Tinu 19.50/1914
Malinowski Fr. 19.50. Baujahr 1914
Obenabeluegi 19.50 & 102 Jahre
Super Rätsel – isch fei e chli Recherche Arbeit gsi!
Lädi Strandbad Brienz: Wurst-/Käsesalat: CHF 19.50, DS Lötschberg: Baujahr 1914
Wir waren heute zufälligerweise mit de DS Lötschberg auf dem Brienzersee ohne die heutige Geoblog-Frage zu kennen.
roland Fr. 19.40 das Schiff  1914 der Salat oder so…
jedenfalls auf und am Brienzersee
@michaelriner Brunnen?
@xichtwitt 19.5 CHF / Anno 1914
fipu Salat im Strandbad Brienz 19.50!
Der Raddampfer „Lötschberg“ wurde 1914 erbaut.
fredbue Wurst- und Käsesalat garniert 19.50
die Lötschberg hat Baujahr 1914
Araxes Fr. 19.50; 1914
mankiwg 19.50 / 1914
Pablo Brienzersee mi der DS Blüemlisalp
Pablo Der W/K Salat kosten 12.50 und das DS-Blüemlisalp wurde 1906 gebaut

Herzliche Gratulation an den Redaktionskollegen Herr Natischer zur schnellsten Lösung! Ein wenig Recherche war für die korrekte Lösungsfindung notwendig.

#553 – Am Thunersee

Unser aktuelles Räzelfoto entstand auf der nördlichen Seite des Thunersees, zwischen Beatenbucht und Sundlauenen.

Die bei schönem Wetter von zahllosen Auto-, Cabriolet-, Oldtimer-, Motorrad- und Velofahrenden genutzte Strecke kann man auch bequem im STI-Bus befahren und dabei nonstop Zeit, die wunderbare Aussicht zu geniessen. Die Fahrt von Thun nach Interlaken dauert rund eine Stunde und kostet mit dem Halbtax gerade mal CHF 8.-, das GA ist natürlich auch gültig.

Bei Ankunft am Bahnhof Interlaken West ess ich imfall immer einen Hotdog bei Mr. Grill, aber ich schweife ab.

Wir haben die folgenden Lösungsvorschläge erhalten und freuen uns mit Mä-2 über die schnellste richtige Antwort:

Mä-2 Bei den Beatushöhlen
Marcel bei den Beatushöhlen
@michaelriner Beatushöhlen
fredbue Bei den Beatushölen
Heinz Am Nordufer des Thunersees, etwa bei der Bushaltestelle Merligen Nastel.
Tinu beim Beatushöhlen-Eingang
power-ey Oberhalb der Beatushöhlen am Thunersee?
roland am thunersee! zwischen sundlauenen und beatenbucht,  wohl etwas östlich der beatushöhlen
CFu Auf dem Trottoir zwischen Bushaltestelle Beatushöhle und dem Tunnel Richtung Interlaken.
Lädi Beatushöhlen am Thunersee
Trucker Strasse Beatenbucht – Sundlauenen „Wideli*
mbk ca. bei der Bushaltestelle Beatushöhlen / Waldhus
Schello Vor den St. Beatus-Höhlen
rosivarama Das müsste am Thunersee sein. Etwas oberhald der Beatenbucht, ganz in der nähe der berühmten Beatushöhlen. Der Blick geht in Richtung Interlaken. Vorne am Ufer sieht man das Neuhaus. Der kleine Gupf in der Bildmitte müsste der Rugen sein, wo das bekannte Bier gebraut wird.
Kathrin Von der Bushaltestelle ‚Beatushöhlen‘ am Thunersee aus gegen das ‚Bödeli‘ mit Interlaken, Unterseen, Matten zu aufgenommen. Oder aus dem Haus bei der Bushaltestelle heraus fotografiert.
mankiwg Beatushöhlen
@theswiss Beatushöhle
Förster Willi Östericher-Widel; Nastel, Beatenbucht

#517 – Niesen

Unser aktuelles Räzelfoto zeigte die berühmteste Pyramide der Schweiz, den Niesen, im Berner Oberland. Und zwar von Faltsche aus, im Kandertal.

Normalerweise sieht man vom Niesen ja eher die Ansicht von Norden her …

… oder die Aussicht von oben:

Die Niesenbahn und das Berghaus Niesen Kulm sind derzeit noch im Winterschlaf!
Die neue Saison beginnt am 16. April und dauert bis am 13. November 2016.
Der Skilift Faltschen, etwas weiter obenhalb des Foto-Entstehungsorts gelegen, hat hingegen Saisonende.

Wir haben die folgenden Antworten erhalten und freuen uns mit Mä-2 über die schnellste richtige Antwort:

Mä-2 Niesen
@relgib Niesen?
roland Niesen, von Aeschi aus
@chm *haaa-tschiii*
@krick68 Das ist der Niesen.
Vine Das ist der Niesen, hinten lugt noch ein bisschen die Simmenfluh füre.
Schello Niesen
Lädi Niesen (Berner Oberland)
@Znuk_ch Niesen
Heinz Niesen
tscharls Den Niesen natürlich…
Hans Ulrich Wittwer Niesen im Berner Oberland
Cöpu Den Niesen, mal von einer anderen Seite als ‚gäng aube‘.
@manuelstoeckli Der Niesen, die wohl schönste Pyramide der Welt.
mbk Niesen
Marcel Niesen, ca von Aeschiried aus betrachtet
Tinu Niesen – Xundheit!
Araxes Den Niesen.
John Niesen
fredbue Niesen
Trucker Niesen
Roland Zumbühl Fromberghore und rechts davon der Niesen.
Anna Merz Vermutlich ist das der Niesen.
Simon Niesen
@xichtwitt Niesen
Danish Dynamite Das ist der Niesen, allerdings aus Süden angeschaut. Den Fotostandort selber kenne ich nicht, bzw. war noch nie dort. Als Gleitschirmpilot kenne ich den Niesen natürlich aus der 360°-Perspektive.

#499 – Die Bahn im Nebel

Mittwoch, 17. Februar 2016. Das ganze Berner Oberland plus Wallis haben schönstes Wetter. Das ganze BEO? Nein. In einem Seitental verhinderte eine Wetterkapriole, dass der Hochnebel abziehen und ich mit meiner Tochter bei Sonne schlitteln konnten…

Die Gondelbahn gehört zu den kleineren Anlagen im Berner Oberland. Eine Kabine bietet 8 Personen Platz. Die Bahn feierte jüngst ein Jubiläum und überwindet eine Höhendifferenz von rund 425 Metern. Das GA gilt nicht, dafür haben Schlittler einen Spezialpreis. Skifahren tut man hier nur mit Fellen. Das dafür nicht zu knapp…

Hier noch ein Foto der Talstation, diese liegt knapp unter 1’100 Meter:

Wo steht diese Bahn im Nebel?

Antworten wie immer bis am Montag Mittag in das folgende Formular:

Die Einsendefrist ist abgelaufen, die Auflösung folgt am Montag Abend.
Das Jubiläumsrätsel #500 folgt um 13 Uhr.