#548 – Spalentor in Basel

Ach was, wir suchten doch gar keine Rakete! Sondern natürlich das Spalentor in Basel.

Das Spalentor ist ein ehemaliges Stadttor der Stadt Basel und früherer Bestandteil der Basler Stadtmauer. Es ist eines der drei Stadttore, welche heute noch existieren, und steht unter Denkmalschutz. Es gilt als eines der schönsten Stadttore in der Schweiz. (Quelle)

Nebst dem Spalentor existieren in Basel auch noch das St. Johanns-Tor und das St. Alban-Tor.

Ich finde historische Stadttore super. Als Bewohner einer alten Zähringerstadt, bin ich da natürlich etwas vorbelastet… Welches findet ihr die schönsten Stadttore in der Schweiz?

Das Spalentor in Basel wurde von euch natürlich sofort erkannt. Am schnellsten war diesmal der @retofoxfehr, herzlichen Glückwunsch!

@retofoxfehr

Spalentor Basel

Heinz

Spalentor Basel

Mä-2

Die Basler (mit dem Spalentor)

Beat Schilliger

Spalentor in Basel

LUnGE

Spalentor – Basel

Daevu

Spalentor bs

Charlotte

Basel Spalentor

@theswiss

Die Basler halt mit ihrem Spalentor

rosivarama

Das Spalentor zu Basel

Kartograf Yoster gibt sich die Ehre

Die sind die Bebbis. Zu sehen ist das Basler Spalentor.

Kathrin van Zwieten

Das Spalentor in Basel.

Magi

Die Basler – mit dem Spalentor

@hcdole

Das Spalentor in Basel wurde gründlich restauriert und u.a. eine Wendeltreppe eingebaut. 2014 konnte es endlich saniert eröffnet werden … nur, das Vergnügen für einen näheren Augenschein, dies hatte ich bisher leider noch nicht …

@Znuk_ch

Spaletor 1a, zBasel

Lädi

Spalentor Basel

mbk

„die“ sind wohl die Basler mit dem Spalentor

all white

dasch eppe z’Schpaaledoor in Basel a mym Rhy

Stellastellina

Das kann nur das Spalentor in Basel sein.

Vine

Spalentor

mankiwg

Spalentor Basel

Roland Zumbühl

Spalentor in Basel

Fabelix

Spalentor Basel

Tinu

Die BaslerInnen

Judit Juhász

Spalentor, Basel

Araxes

Die Basler mit ihrem Spalentor. Wann startet die Rakete? Wäre gerne dabei.

@Thumarkus

Die Basler besitzen die Spalentor-Rakete

Manuel

Spaletor (z’Basel a mim Rhyy)

Marcel

Die Basler haben mit dem Spalentor eine solche Rakete.

Schello

Die Basler (Spalentor)

Nosnava

Die Basler haben ihr Spaaledor (Spalentor)

Philipp

Die Basler … das Spalentor

IrenHuwiler

die Basler (Spalentor)

@michu

Die Beppis…

Maurits

Die Basler mit dem Spalentor

Hans Rudolph

Spalentor Basel

SingleFan

Spalentor, „die“ sind die Basler

#528 – Birs

Im Rätselbild vom letzten Freitag sahen wir die Quelle der Birs. Diese entspringt nördlich des Pierre Pertuis bei der Gemeinde Tavannes im Berner Jura. Sie fliesst zuerst durch das Vallée de Tavannes, dann durch die Klusen von Court und Moutier, immer weiter in nordöstlicher Richtung. Sie streift Delémont und kreuzt dann das Laufenthal. Total quert sie 8 Gebirgsketten, bevor sie dann zwischen Basel und Birsfelden nach ca. 74 Kilometern in den Rhein mündet.

Wer schon mal mit dem Zug von Biel nach Basel gefahren ist, kennt den Fluss. Die Bahnstrecke folgt dem Flussverlauf zwischen Moutier und Münchenstein während ca. einer halben Stunde. Die Strecke ist sehr schön, ich würde sie gerne mal mit dem Velo machen.

Wer erkannte die Birs?

Wir erhielten die folgenden Lösungen. Schnellster Rätsler war diesmal DarioG. Gratulation!

DarioG Quelle der Birs
@theswiss Die Quelle der Birs bei Tavannes, die nach 73 km in den Rhein mündet. (Im frz. Wikipedia sind es übrigens 1973 km 🙂 https://fr.wikipedia.org/wiki/Birse )
Ueli Anliker La source de la Birse  (bei Tavannes)
fredbue Die Quelle der Birs bei Tavannes
rosivarama Source de la Birse, Gemäss französischem Wiki ist es 75
tscharls Source de la Birse, wohl die Quelle der Birs.
Heinz Karstquelle der Birs bei Tavannes
Vine Die Birs (frz. La Birse) ist ein 73 Kilometer langer Nebenfluss des Rheins im Schweizer Jura.
all white das ist die Quelle der Birs (Birse) bei Tavannes. Der Fluss ist 73 km lang und mündet bei Basel in den Rhein
@Thumarkus Quelle der Birs
CFu Birs (auf der Karte ist die Quelle)
Christian Birs (Quelle)
geoflu Es handelt sich um die Quelle der Birs in Tavannes
@michu Die Birsquelle bei Tavannes
Marcel Die Quelle der Birs bei Tavannes
Lädi Der Pfeil zeigt auf *Source de la Birse“ südlich von Tavanne. Die Birs ist 73 Km lang. In der franz. Version von Wikipedia 75 km
Araxes Die Birsquelle: 73 km bis zur Mündung in den Rhein.
John76 Source de la Birse
mbk Die Birs ist je nach Quelle 73 bis 76 km lang!
@xichtwitt Die Birs
Urheinau Birsquelle (Source de la Birse) bei Tavannes (BE)

#519 – 8134 Meter

Beim gesuchten Tunnel handelt es sich um den Hauenstein Basis Tunnel, der zwischen Olten und Teknau auf einer Strecke von 8134 Meter dier erste Jurakette durchbricht. Der Tunnelfeierte kürzlich sein 100 jähriges Jubiläum und gilt als einer der meistbefahrenen Tunnels in der Schweiz.

Wer tippte die 8134 Meter korrekt?

Wir erhielten die folgenden Lösungen, am schnellsten war diesmal DarioG. Herzliche Gratulation.

DarioG 8134 Meter Hauensteintunnel
fredbue Hauesnstein-Basistunnel
Heinz Hauenstein-Basistunnel 8134 m
Mä-2 8134m
@michu Hauenstein Basistunnel, 8134m
@krick68 8134 Meter
Tinu 8134 m
Roland Zumbühl Hauenstein-Basistunnel (Tecknau – Olten): 8134 m lang
Marcel So viele Doppelspurtunnels gibt es ja auch wieder nicht. Das hier sind die Portale des Hauenstein-Basis-Tunnels, Länge 8134 Meter
@m_luescher 8134 Meter.
Hans-Jörg Rhyn 8134 Meter / Hauenstein-Basistunnel
Schello 8051m (Hauenstein-Basistunnel)
Lädi Hauenstein-Basis-Tunnel, Länge 8’134 Meter
Araxes 8134 Meter
Manon 36
Cöpu 8134m
Urheinau Länge 8134 Meter, Hauenstein-Basistunnel ,(Tecknau-Olten)
mbk Der Hauenstein-Basistunnel ist 8134 Meter lang.
Mauritz Ausfahrt Bahnhof Tecknau (Nord, Bild rechts)
Einfahrt direkt nach der Aareüberquerung in Trimbach (Süd, Bild links)
Der Hauensteintunnel ist gemäss Wikipedia 2495 Meter lang

#500 – Basel

Unser Jubiläums-Bilderräzel zeigte den Bahnhof SBB in Basel.

Bildquelle: sbb.ch

Der Bahnhof Basel SBB ist der grösste Grenzbahnhof Europas. Hier stehen Ihnen Apotheken, Restaurants, Take Aways, Services und verschiedene Geschäfte zur Verfügung. Das Einkaufszentrum Bahnhof Basel SBB bietet auf einer Fläche von rund 16 000 m2 ein Einkaufsparadies mit rund 50 Ladenlokalen, Gastronomie- und Dienstleistungsbetrieben an. Es ist an 365 Tagen für Sie geöffnet und bietet Ihnen besonders lange Öffnungszeiten. (Quelle)

Bildquelle: sbb.ch

Züge von Basel in die Schweiz sowie die allermeisten Fernzüge und einige Regionalzüge nach Deutschland sowie die meisten TGV nach Paris und einige Regionalzüge ins Elsass fahren vom Bahnhof Basel SBB. Weitere Züge nach Frankreich fahren von Basel SNCF, dem elsässischen Bahnhof, der dem Bahnhof SBB angegliedert ist, aber über eigene Empfangsräumlichkeiten und Perrons verfügt.
Das repräsentative Gebäude mit neobarocker Fassade wurde zwischen 1905 und 1907 von Emil Faesch und Emanuel La Roche erbaut.
Im durchschnittlichen Werktagsverkehr wurden 2014 113.000 Ein- und Aussteiger gezählt. (Quelle)

Das 500. Räzel des Geoblog bescherte einen neuen Antwortenrekord:
Wir bedanken uns bei 115 Räzler_innen für ihre Lösungsvorschläge!

Bitte bleibt uns gewogen: Hier erscheint jede Woche montags um 13 Uhr, mittwochs um 12 Uhr und freitags um 9 Uhr ein neues Räzel. Um kein künftiges Räzel zu verpassen, folgt uns auf Twitter oder abonniert unseren Rätselletter per Mail (-> rechte Spalte).

Wir freuen uns mit Mä-2 über die schnellste richtige Lösung!

Mä-2 Basel SBB
@krick68 Basel SBB
Moritz Basel
Herr Schwarz Basel?
geoflu Basel SBB
Dani Bahnhof Basel SBB
@theswiss Basel SBB
@michelriner Bahnhof Basel
@idnu_ch Bahnhof Basel
Daniel Hofstetter Bahnhof Basel SBB
Stephan Thalmann Basel
@meisterrem Basel SBB
fredbue Basel SBB
Matthias Loser Basel
Christian Basel SBB
@michu Basel SBB
Simi Biel
erwe Basel SBB
Zimi Basel
Auderset Patrick Der wunderschöne Bahnhof SBB von Basel
Stephan Hirschi Basel
@thumarkus Basel
@ Znuk_ch Das ist der wunderschöne Bahnhof Basel. In meiner Meinung einer der schöneren (und vor allem praktischeren) Bahnhöfe in der Schweiz… Die Wege sind deutlich kürzer als anderswo…
Happy Jubiläum, Geoblog! 🙂
Pauchard Daniel Luzern
Sandra Rufli Basel
Christian Brülhart Bahnhof Basel SBB
Michael Bahnhof Basel SBB
Daevu Basel …/ die linke Uhr ging jahrelang eine minute nach…
Hotzenplotz Basel SBB
Philipp Basel, SBB
Kevin Basel SBB
@hcdole Die Fasnacht ist dort nun auch vorbei, doch der FCB bietet genügend Ersatz (?) … also nix wie los vom SBB-Bahnhof und dem Centralbahnplatz in Basel 🙂
PS. Gratulation und ein herzliches Dankeschön, für die immer wieder überraschenden Räzel … so macht’s richtig Spass 🙂
Ein dreifaches Prost auf die nächsten 500 …
Habistuta Das ist der Bahnhof der Stadt, deren Name ich als YB-Fan nicht schreibe.
Hans-Jörg Rhyn Basel SBB
Oli Basel SBB
Habi Eine super-einfache Frage zum Jubiläum (gratuliere herzlichst übrigens). Oder überseh‘ ich etwas? Jedenfalls denke ich, dass wir hier den grössten Grenzbahnhof der Schweiz sehen, nämlich https://de.wikipedia.org/wiki/Bahnhof_Basel_SBB
Bobby B Bahnhof Basel SBB
Urs von Ballmoos Bahnhof SBB Basel
Katja da bin ich auch schon auf den Zug gerannt. BASEL!
gerhard baumgartner Basel
Morüs Basel
Carla Basel
Orlando Eberle Basel SBB
mbk Basel SBB
roland (nicht ganz zum 500. mal) Basel SBB
Roland Zumbühl Basel
Joggeli Basu.
Luca Züri Hbf
Ruth Jungen Basel Bahnhof SBB
Luca Und mit Züri meine ich Basel.
Marii Basel
Beat Gruber Bahnhof Basel SBB
Nicola Basel
Rose Marie Basel
mikef79 Basel SBB
Jürg Basel
Nora Basel SBB
Wolf-Dieter Deuschle Basel SBB
Mirjam Läderach Basel SBB
Vine Basel
Martha Basel SBB
Tobias Basel
Manon Basel Hb
@retofoxfehr SBB-Bahnhof Basel
Raphael Basel SB
Luc Uhlmann Das ist der Basler Banhof. Habs an den Trams erkennt
isuhl basel
Sim Bahnhof Basel vom Centralbahplatz her aufgenommen
Martin Basel SBB
@manuelstoeckli Basel SBB
Tinu Basel SBB (Centralbahnhof) – Herzliche Gratulation zum Jubiläum!
Hansjörg Bahnhoff Basel SBB
Mankiwg Basel SBB
Simon Baaasel
Urheinau Basel SBB
D. Forster Luzern
katharina jost bahnhof luzern
Mike Schudel Basel
Xanthos Basel
Wotaber Basel SBB
netmex Basel
Greg Bebbi Bahnhof
pascal basel
Hans Rudolph Basel SBB
Resbug Basel
TSW Basel
Bruno Galli Hauptbahnhof Basel
Hamster Basel SBB
@ratinx Basel
BADUS Basel SBB
Wolfgang Hermann Basler Bahnhof
Mätu Basel SBB
Kathrin van Zwieten Basel SBB
Martin Basel Hbf
Markus Rubin Basel SBB
Markus Bahnhof Basel-SBB
tscheipii Bahnhof Basel SBB
Paul Flückiger Bahnhof Basel SBB
John Bâle
Christoph Emch Ich schreibe es ungern, aber: Basel
martina Basel SBB
Maja Seibold Bahnhof Basel
Tanzhuhn Basel
Stefan Basel
Bea Zbinden Das ist der SBB Bahnhof Basel
Wil Basel SBB
Eneas Domeniconi Basel
John Basel
Thomas Langer Bahnhof Basel
Judit Juhász Basel
René Luzern
Katrin Basel SBB
Trucker Basel SBB
Wolf Hermann Das ist der Basler Bahnhof.
Kocher Helena Basel

#461 – Moutier

Das Rätselbild vom Freitag zeigt Moutier – Münster im Kanton Bern.

Moutier, Hauptort des Berner Juras zwischen zwei eindrücklichen Klusen des Faltenjuras, hat eine lange Tradition im Werkzeugmaschinenbau. Die Geschichte des Orts ist zudem eng mit dem einst wichtigen Kloster Grandval verbunden.
Moutier liegt im Talbecken von Grand Val auf 535 m ü. M. Die Birs (La Birse) durchquert das Grand Val von Süden nach Norden quer zur Kettenstruktur des Juras und bildet bedeutende Schluchten oberhalb (Gorges de Court durch die Graitery-Antiklinale) und unterhalb von Moutier (Gorges de Moutier durch die Antiklinale des Mont Raimeux). Beide Klusen zeigen hervorragend die Faltenstruktur des Juras.

Die Jurafrage war und ist ein in Moutier intensiv diskutiertes Thema. Bei der Schaffung des Kantons Jura (1979) entschied sich die Bevölkerung von Moutier relativ knapp für den Verbleib beim Kanton Bern. Die Vereinigung des bernischen Südjuras mit dem Kanton Jura steht indes weiterhin zur Debatte. (Quelle)

Wer erkannte Moutier?

Wir erhielten die folgenden Lösungen. Die schnellste kam von @cramion. Herzliche Gratulation.

 

@cramion Moutier / Münster…
@theswiss Moutier
LUnGE Moutier
fredbue Moutier (BE)
Urheinau Moutier (BE)
TomT Moutier
@hcdole Dank dem Fussball … 1966 sind sie für nur eine Saison in die NLA aufgestiegen … Moutier !
@ThuMarkus Moutier
@Herr_Natischer Moutier
tinuwin Moutier
@bwg_bern Moutier (bald stimmt das Wappen dann vielleicht doch)
Wisi Moutier
Meisterrem Moutier
Mä-2 Moutier BERNE
Tinu in Münster BE
@xichtwitt Moutier
christian Moutier
Sandra Moutier
Zimi Bahnhof Moutier
Förster Willi Bahnhof Moutier, BE
Martina Moutier
@m_luescher Moutier

#429 – Heuwaage Viadukt Basel

Der Heuwaage-Viadukt ist einer der drei grossen Viadukte in der Stadt Basel. Er überquert den Birsig und die Anlagen der Steinenschanze und des Steinentors.

Von 1901 bis 1959 wurde hier das Heu gewogen. Gott sei Dank. Nicht auszudenken, wie die Brücke heissen würde, wenn sie nach der vorherigen Nutzung getauft worden wäre, diente der Platz doch als Schweinemarkt…

Die Engländer hiessen ihre Fahnen übrigens vor rund einem Jahr, am 8. September 2014. Die Schweizer verloren mit 0-2. Zeit für eine Revange gibts morgen.

Wer erkannte die Heuwaage?

Das Rätsel war offenbar schwierig. Wir erhielten gerade mal zwei korrekte Lösungen: Eine von einem gewissen Herrn Petkovic, sowie von Pete. Sorry für das Rätsel. Nächstes Mal gibts (vielleicht) was einfacheres…

Hier alle Lösungen:

Vladimir Petkovic Basel, Heuwaage?
Pete Heuwaage Viadukt
@hcdole Beim Parkhaus St. Jakob …

#354 – Bonfol Kanton Jura

Das gesuchte ‚Hockeystadion‘ ist in Tat und Wahrheit eine Sondermülldeponie und steht in Bonfol im Kanton Jura. Zwischen den Jahren 1961 und 1976 deponierte unter anderem der Kanton Bern, das Militär und vor allem die Basler Chemie 116’000 Tonnen hochgiftige Abfälle in einer Tongrube auf einer Fläche von rund vier Fussballfeldern. Damals galt die Tonschicht samt -deckel als sicher. Leider war das nicht die ganze Wahrheit. Wasser trübte diese Sicherheit und Schadstoffe traten aus.

Die Chemie- und Pharmafirmen und der Kanton einigten sich dann, die Anlage umfangreich zu sanieren. Die Halle wurde -ähnlich wie in Kölliken AG- gebaut, um das Austreten von Schadstoffen zu verhindern. Der optimistische Zeitplan sieht vor, dass im Laufe dieses Jahres die Arbeiten abgeschlossen und dann die Halle wieder rückgebaut werden kann. Die Abfälle werden übrigens in Deutschland in einer Spezialverbrennungsanlage sicher verbrannt… Diese und weitere Infos finden sich auf der Website der Betreiberfirma.

Die Lösung lautet Bonfol, Jura

Auf den ersten Blick erinnert das Bild selbstverständlich an die bekannte Anlage in Kölliken. Spätestens beim Lesen der Zusatztexte war jedoch die Gemeinsamkeit vorbei. Die Autobahn in Kölliken führt unmittelbar an der Anlage vorbei und die Anzahl der deutschsprachigen Gemeinden ist im Aargau auch etwas höher als eine (Ederswiler).

Wir erhielten die folgenden Lösungen, am schnellsten reagierte @puursound, herzliche Gratulation:

 

@puursound Deponie Bonfol
@krick68 Kölliken ist überall, auch im jurassischen Bonfol.
@wotaber Sondermülldeponie Bonfol (JU)
@theswiss Ich tippe mal auf die Halle der BCI in Bonfol, wo die Chemiedeponie saniert wird.
Nik R Genève
cramion Bonfol, Kanton Jura
LUnGE Bonfol
Thomas Jezler Kölliken
Tom Bonfol JU
@hcdole Dürfte wohl die Sondermülldeponie in Bonfol im Kanton Jura sein …
UJrheinau Bonfol JU, Sondermülldeponie (gruuuuusige Altlast) welche fast aussieht, wie das Pendant in Kölliken AG
roland Bonfol JU
Zimi Bonfol – Sondermülldeponie
Tinu auf der Sondermülldeponie in Bonfol JU
Axol1991 Bonfol
@bwg_bern Bonfol
@_Belafarinrod_ Kölliken (SMDK)
@_Belafarinrod_ Wer richtig lesen kann (oder besser gesagt alles liest) ist im Vorteil. Es ist nicht die SMD in Kölliken sondern steht diese in Bonfol.
Habi Vom Bild her dachte ich an die Sondermülldeponie in Kölliken, die grösste Halle der Schweiz. Da die Autobahn aber gerade neben der Halle vorbeigeht (http://www.openstreetmap.org/way/265695107#map=17/47.32464/8.01280) und die Landesgrenze doch etwas weiter weg ist, ist das wohl falsch…
Mä-2 Bonfol
Simon kölliken. Rückbau sondermülldeponie
uesu_ch In Bonfol…..Sondermuelldeponie
mikef79 bonfol (sanierung sondermülldeponie)

#215 – Hammering Man

Gesucht war dieses Mal der Aeschenplatz Basel. Dort um die Ecke steht der Hammering Man, ein Kunstwerk des amerikanischen Künstlers Jonathan Borofsky. Dessen „Arbeiter“ stehen in rund einem Dutzend Städte auf dieser Welt. Unter anderem in Seoul, wo die grösste Figur steht, aber auch in Europa: Lilleström, Frankfurt oder eben Basel, wo sie den Hauptsitz einer Grossbank verschönert. Die restlichen stehen in den USA.

Im Englischen Wikipedia Artikel steht, dass der Hammering Man den Arbeiter symbolisiert. Er (oder sie) ist der Handwerker im Dorf, der Kohlearbeiter (!), der Computeroperator, der Bauer oder Raumfahrtsarbeiter, die ihre Arbeit erbringen und von denen wir alle abhängig seien. Die verschiedenen Hammering Mans haben alle eine Nummer im Bein (Foto unten links) und einen Motor (Foto unten rechts), der den Schlagarm in stetigen Bewegungen antreibt.

Hammering Man gefunden:

Die schnellste Lösung kam diesmal von Andreas Aerni. Besonders gefreut haben wir uns über den initialen Log von Frau Travelita, die kurzerhand Frankfurt zur Schweiz annektiert hat. Die Korrektur kam aber postwendend. Wir gratulieren allen Teilnehmern herzlich. Ihr seit alle Gewinner! Wir wünschen Euch eine schöne Woche!

Andreas Aerni Hammering Man von, Jonathan Borofsky  beim (1) Hauptsitz in Basel
@_Belafarinrod_ Hab ich doch schon mal gesehen….In Basel beim Aeschenplatz
Anita @travelitach „Hammering Man“ in Frankfurt
@krick68 Der hämmert auf dem Basler Aeschenplatz vor sich hin, der «Hammering Man».
Anita @travelitach Also: Versuch Nr. 2 da ich zu international unterwegs war – das ist der Hammering Man Edition Aeschenplatz Basel 🙂
Stoeps Ok, das ist jetzt sozusagen ein Heimspiel. Das ist der Hammering-Man von Jonathan Borofsky am Aeschenplatz in Basel vor dem Sitz der (1).
@meisterrem Aescheplatz Basel
@one996 Der steht in der Stadt, wo sie nächti im leeren Stadion einer Nichtrandsportart huldigten: Basel, Aeschenplatz
@xichtwitt Aeschenplatz, (1) Skulptur

(1) ist der Platzhalter für den Namen der Grossbank. Deren Name suchen wir dann vielleicht ein anderes Mal…