#406 – Creux du Van

Was die Sehenswürdigkeit sieht, wenn wir die Sehenswürdigkeit betrachten, sozusagen: Unser aktuelles Räzelfoto zeigte die Wiese unmittelbar neben des Creux-du-Van.

Es war also von Vorteil, dass der Fotograf nicht auf der Suche nach noch etwas mehr Winkel nichtsahnend rückwärts gelaufen wäre.

Der Creux du Van ist ein ‚Ausräumungskessel‘ im Schweizer Jura an der Grenze zwischen den Kantonen Neuenburg und Waadt. Er ist etwa 1200m breit und 500m tief. Die Gesamtlänge der Felswände, die rund 160 m senkrecht abfallen, beträgt etwa 4 km. Das Gebiet liegt beim Mont Soliat auf 1200 bis 1450M.ü.M. und ist seit 1972 unter Schutz gestellt. Der Kessel ist wahrscheinlich nach der Eiszeit durch Erosion entstanden.

Zum Creux-du-Van gelangt man entweder mittels knapp 3-stündiger Wanderung ab dem Bahnhof Noiraigue, mittels gemietetem E-Bike ab dem selben Bahnhof oder mittels MIV.

Ich war damals von Concise am Neuenburgersee direkt hochgefahren und auf dem Rückweg via Val de Travers und Gorge de l’Areuse zurück nach Neuchâtel.

Ganz klar: #Hinfahrempfehlung!

Wir haben die folgenden Antworten erhalten und freuen uns mit chrigu über die schnellste richtige Antwort:

chrigu Creux du Van
@krick68 Ein Abgrund namens Creux du Van
Fredbue Creux du Van
@michu Äh … die Chinesische Mauer? -)
John Creux-du-Van au Val de Travers
Daniel Sieht nach creux du van aus
@Znuk_ch Sieht nach Jura aus. Zwischen Biel und Oensingen ist es nicht ,drum tipp ich mal auf Waadtländer Jura.
Harvest Der Creux du Van?
Christoph Emch Creux du Van
all white der Creux du Van?
@_Belafarinrod_ Zum Glück war ich vor ein paar Wochen da. Hinter dem Fotografen liegt der Creux du van
Martin Creux-du-Van
Wisi Ich lehne mich jetzt mal ganz weit aus dem Fenster: Aber ich glaub, solche Mauern habe ich bei St-Cergue gesehen.
@wotaber Creux du Van
@thumarkus Ein ziemlich tiefer Abrund (Creux du van)
Weder Philipp Creux du van
@theswiss Ist sicher wieder der Chasseral, aber ich sage trotzdem Col du Marchairuz
IrenHuwiler Creux du van?
Manuel C. Widmer Der Creux du van?
Philippe Creux du vent
@chm Hinter dem Fotografen liegt nichts ausser einem furchteinflössenden Abgrund namens Creux du Vent. Da macht die Sicht nach vorne und die Aussicht auf ein feines Fondue mehr Freunde.
Ralph Zollinger Creux du van
@vasile23 Creux du van
@zunder Creux du Van

Mein jurassisches Büro-Gspändli empfiehlt übrigens, die Ferme du Soliat – also das Selbstbedienungsrestaurant, das auf dem Räzelfoto im Hintergrund Mitte links zu sehen war – zu meiden und das obligatorische Fondue stattdessen in der Ferme Robert drunten in ebenjenem ‚Ausräumungskessel‘ oder aber in Les Petites Fauconnières zu essen.

#401 – Boudry

Gleich nach dem Bahnhof von Boudry überquert die Bahnlinie zwischen Neuchâtel und Yverdon das Tal der Areuse. Die Eisenbahnbrücke aus dem Jahre 1859 mit den elf Bögen wird momentan gerade restauriert.

Es ist eine politische Gemeinde und Hauptort des gleichnamigen Distrikts des Kantons Neuenburg in der Schweiz. Der Ort liegt auf 460 m ü. M., 8 km südwestlich der Kantonshauptstadt Neuenburg (Luftlinie). Das Städtchen erstreckt sich im unteren Tal der Areuse, nahe deren Mündung in den Neuenburgersee, am Jurasüdfuss. (Quelle)

Die Areuseschlucht ist übrigens ein Ausflug wert. Von Champ-du-Moulin her kann man die Schlucht gemütlich in etwa 2 Stunden durchwandern. Schön kühl übrigens bei heissen Sommertemperaturen.

Durch die Feuchtigkeit in der Schlucht sind die Felsen mit Moos und Pflanzen überwachsen, umgestürzte Bäume liegen über der Schlucht, an einer Stelle blieb ein grosser Felsbrocken zwischen den Felswänden stecken und hängt hoch über dem rauschenden Wasser. Es ist wie im Dschungel. Oder im Märchenwald. Denn die Schlucht hat etwas Mystisches an sich. Hier müssten doch Elfen und Trolle leben. Vielleicht ist auch die Grüne Fee aus dem Val-de-Travers ab und zu hier … (Quelle)

Und zum Abschluss empfielt sich ein Bad im Neuenburgersee. Am Plage de Boudry gibt es eine schöne Badestelle (gratis) und ein kleines Strandbeizli, das hervorragendes Fondue direkt am Wasser serviert (im Voraus Reservieren lohnt sich).

Wer erkannte Boudry?

Wir erhielten die folgenden Lösungen, am schnellsten war diesmal Mä-2. Herzliche Gratulation! Wir wünschen allen ein cooles Wochenende!

Mä-2 Boudry
Urheinau Areusebrücke in Boudry(NE)
@theswiss Boudry
@bwg_bern Boudry
Tinu Ich tippe mal auf Boudry, wobei solche Brücken meist Gemeindegrenzen überspannen.
@wotaber Boudry NE
Wisi Boudry
Imita Boudry