#664 – Bushaltestelle

An welcher Bushaltestelle wartet der Fotograf hier gerade?

Eure Lösungsvorschläge kommen bitte ins folgende Formular.
Einsendeschluss ist am Montagvormittag.

#663 – Petersgrat

Das gesuchte ‚Nebelmeer‘ ist Wasser in anderer Form: Ewiges Eis. Es handelt sich um Kanderfirn mit dem Petersgrat.

Der Petersgrat ist ein bis auf eine Felsrippe im östlichen Teil vollständig vergletscherter Bergrücken der sich vom westlich gelegenen Lötschenpass über das Hockenhorn bis weiter zum Tschingelhorn zieht. Quelle

Der Kanderfirn ist der Gletscher, der seinen Ausgangspunkt unter anderem auf dem Petersgrat hat und in Richtung Gasterental zieht. Der unterste Teil wird Alpetligletscher genannt.

Wer erkannte den Petersgrat oder den Kanderfirn?

Wir erhielten folgende Lösungen, die schnellste kam diesmal von Stobe. Herzliche Gratulation.

stobe Petersgrat
@bwg_bern Petersgrat
@krick68 Müsste der Kanderfirn mit Petersgrat sein.
Heinz Gletscher am Petersgrat
Kartograf Yoster gibt sich die Ehre Petersgrat
all white dann ist das wohl der Petersgrat, den man zwischen Gspaltenhorn und Bütlasse sieht
Mä-2 Petersgrat (https://s.geo.admin.ch/71d965001e)
Lädi Wir sehen den Petersgrat, über dem Bütlassesattel zwischen Gspaltenhorn und Bütlasse
@blaisekropf Den Petersgrat
Vine Falls das das Gspaltenhorn und die Bütlasse wären, dann würde man dazwischen vielleicht den Kanderfirn sehen?
hene irgend so ein Gletscher
Urheinau Petersgrat ?
mbk Petersgrat
CFu Das müsste wohl der Petersgrat sein, durch den Bütlassesattel gesehen.
Marcel Link das Gspaltenhorn, rechts (im Vordergrund) die Bütlasse, dahinter – das Ziel der Frage? – die Gamchilücke, dann käme auf dieser Linie die Blüemlisalpgruppe.
Eismeister Petersgrat
Lothringer der Gletscher zwischen dem Birghorn und dem Tschingelhorn?
Schello Petersgrat
fabelix Die Plaine Morte
Erweig Den Petersgrat
Maurits Die Wetterlücke
Susanne Zwischen dem Gspaltenhorn und der Bütlasse sieht man den Petersgrat. https://s.geo.admin.ch/71ddc6d541
Rüedi44 Petersgrat
otto_phob Petersgrat. (ein schönes Foto von Martin Štěpán in Flickr: flickr.com/photos/114645214@N07/31941684066/ )
Schnegge Kanderfirn
Schnegge Petersgrat
Schnegge Petersgrat
Rennmauskönig Aletschgletscher

#663 – MeerNebel?

Nochmals ein Bild vom Schilthorn – vorläufig das Letzte: Das ungeübte Auge sieht hier zwei Berge und ein Nebelmeer. Es täuscht sich.

Was sehen wir an der Stelle des Nebelmeers?

Antworten wie immer bis am Montag Mittag in das folgende Formular:

Zur Lösung gehts hier.

#662 – Der Bürgenstock – die Insel im Nebelmeer

Gegen Ende der letzten Eiszeit wurde der Bürgenstock vom aus dem Gotthardgebiet stammenden Reussgletscher umflossen. Nach Gletscherrückzug war er eine Insel im Vierwaldstättersee, bis die Engelberger Aa die Ebene von Stans/Buochs aufschüttete.

Wir suchten im letzten Rätsel nach dem Bürgenstock, der Insel im Nebelmeer.

Wir haben die folgenden Lösungsvorschläge erhalten:

stobe Bürgenstock auf dem Bürgenberg, eine Luzerner Enklave im Kanton Nidwalden, gesehen von der Rigi
CFu Bürgenstock
@idnu_ch Bürgenstock
Marcel Das ist wohl der Ausblick von der Rigi in Richtung Südwesten. Also müsste die Insel der Bürgenstock sein.
Lothringer Bürgenstock, vom Rigi gesehen
tscharls Bürgenstock
Maurits Bürgenstock
mikefarmer Bürgenstock
Lädi Die „Insel“ ist der Bürgenstock vom Rigi Kulm aus gesehen
fredbue Bürgenstock
chu’mana Bürgenstock
Manuel Bürgenstock
Schnegge Bürgenstock
Red Tower Bürgenstock
mbk Bürgenstock
John 76 Bürgenstock
Schello Bürgenstock
Rüedi44 Bürgenstock NW
Araxes Bürgenstock
Mä-2 Bürgenstock
Rennmauskönig Bürgenstöck
all white Bürgenstock

Herzliche Gratulation an stobe zur schnellsten Lösung und besten Dank an Heinz für das Gasträtsel!

#661 – Quinten

Unser aktuelles Räzelfoto entstand letzten Juli in Quinten.

Das 56 Einwohner (2004) grosse Dorf Quinten am Nordufer des Walensees ist nur zu Fuss oder mit dem Schiff erreichbar. Als autofreies Dorf ist Quinten ein beliebter Zwischen- und Endpunkt für Wanderungen. Quinten hat auf Grund seiner besonderen Lage an der Sonnenseite des Walensees und am Fusse der Churfirsten ein südländisches Klima mit einer Jahresmitteltemperatur von rund 12.0 °C, wo Weintrauben, Feigen, Kiwis und andere exotische Gewächse gedeihen. Auch verschiedene Palmenarten wachsen hier. (Quelle)

Bildquelle: heidiland.com

Wir haben die folgenden Lösungvorschläge erhalten und freuen uns mit Schnegge über die schnellste richtige Antwort:

Schnegge Quinten
Ninigo Quinten
@krick68 Quinten
Rennmauskönig Quinten
all white Quinten?
Ueli Adelboden Quinten am Walensee
DarioG Quinten am Walensee?
Araxes Quinten
chu’mana Quinten
@chm Oh, Familienbonus. Das ist Quinten, die Sonnenseite des Walensees. Auf der Schattseite habe ich meine ersten Lebensjahre verbracht.
Heinz Quinten am Walensee
Kartograf Yoster gibt sich die Ehre In Quinten. Der Blick geht über das Restaurant Schifflände in Richtung Südosten.
Marcel Quinten, mit Blick über den Walensee
Lädi Quinten am Walensee
Mä-2 Quinten (mit Sicht auf Unterterzen und die A3)
Tom Quinten SG
CFu Quinten
@bwg_bern Quinten
Erweig Quinten am Walensee
Tinu Quinten
Lothringer QUINTEN (SG), Richtung Wirtschaft zur Schifflande, Walenstadt, Flumserberg, Alvier
Red Tower Quinten
Markus D Quinten
mankiwg Quinten
Maurits Quinten am Walensee
Rüedi44 Quinten am Walensee
fredbue Oberhofen am Thunersee
stobe Quinten

Ich war anlässlich der Wanderung, während derer das Räzelfoto entstand, wirklich überaus begeistert von der Region um den Walensee: Dabei wanderten wir von Weesen via Betli nach Quinten, wobei nicht die komplette Wandergruppe mittels Schifffahrt abkürzte. Anschl. assen, tranken und übernachteten wir in Quinten, bevors am Sonntag via Schiff und Unterterzen auf den Flumserberg zum Sommerrodeln ging. Deshalb spreche ich hier eine uneingeschränkte #Hingehempfehlung aus!