#654 – Schötz

Vorschau der Kartengrösse

Im Mittwochs Rätsel suchten wir die Pfarrkirche Schötz. In den Jahren 1875 – 1879 erbaut und mehrmals renoviert, bietet sie heute für eine imposante Anzahl von 500 Leuten Platz.

Die Gemeinde Schötz liegt im Kreis Willisau im Kanton Luzern.

Und falls der nette, besorgte Schötzer, auf dessen Briefkasten ich meine Kamera postierte um das Foto zu schiessen, hier, das war das Foto. Sorry für den Missbrauch Deiner Postablage…

Wer erkannte Schötz?

Wir erhielten die folgenden Lösungen, am schnellsten war diesmal Rennmauskönig.

Rennmauskönig In der Gemeinde Schötz
@ckuert Schötz – Gipfeli vom Suter Beck…
Araxes Schötz
stobe Schötz
chu’mana Schötz
Nosnava Schötz, Luzernerstrasse, etwa beim Haus Nr. 7. Die Bäckerei heisst Supronto Back AG
CFu Schötz (das war jetzt extrem schwierig, die Kirche war bei der Google-Bildersuche nie dabei, nur die Bäckerei hat am Schluss geholfen)
Schnegge Schötz, Kt Luzern (der Gipfel ist von Suters Beck-Snack….)
Eismeister Schötz
Roland Zumbühl Schötz (LU)

#654 – Die Kirche beim Gipfeli

Neulich knipste ich in der Abenddämmerung diese wunderschöne Kirche. Imposante 64 Meter Hoch ist der Turm, samt „Gipfelkreuz“.

In welcher Gemeinde steht die Kirche?

Lösungen bis am Freitag Vormittag in das folgende Formular:

Die Auflösung gibt’s im nächsten Beitrag!

#653 – Die Stationsglocken von Filisur

Im letzten Rätsel suchten wir die Stationsglocken von Filisur.

Filisur ist das westlichste Engadiner Strassendorf. Sie finden es auch im nationalen Inventar für Kulturgüter, es gilt als eines der besterhaltenen Engadiner Strassendörfer. Dank der neuen Umfahrungsstrasse wird ein Aufenthalt im historischen Dorfkern zum Erlebnis der besonderen Art. (Quelle)

Strassendorf? Uns interessiert hier aber eher die Bahntechnik der Rhätischen Bahn.

Im Bahnhof Filisur stehen noch die alten Stationsglocken, die leider schon auf vielen Stationen entweder ganz abgeschafft oder durch profane Klingeln ersetzt wurden.
Bei Annäherung eines Zuges an die Station wird durch einen Kontakt im Gleis die Glocke dem Stationspersonal (und dem kundigen Reisenden) die baldige Ankunft an. Der Antrieb selbst erfolgt durch ein in der Säule befindliches Gewicht das in der Regel einmal täglich durch einen Stationsbediensteten mit einer Kurbel aufgezogen werden muss. (Quelle)

Auf dieser Seite kann man sich die Glockenklänge übrigens anhören, und auf Youtube gibt es das ganze auch noch in Bild und Ton:

Für mich ein Klang, der mit Kindheitserinnerungen verbunden ist. In der Gemeinde, in der ich meine ersten Lebensjahre verbracht hatte, waren dieselben Glocken oft zu hören.

Ob die Stationsglocken von Filisur heute immer noch in Gebrauch sind, konnte ich leider nicht herausfinden. Eine Anfrage an die RhB blieb bis heute leider unbeantwortet, was wohl mit dem Trubel der Ski-WM zu erklären ist. Update: Gemäss der Medienstelle der RhB funktionieren die Stationsglocken noch. Sie werden seit dem Umbau des Bahnhofs jedoch elektrisch betrieben.

Wir haben eine „leicht“ ferrophil-veranlagte LeserInnenschaft. Daher sind zahlreiche richtige Lösungen bei uns eingetroffen:

@theswiss Die Stationsglocken in Filisur. Ich nehme an, die bimmeln, wenn ein Zug kommt.
AndreasP_RV Filisur – Die Stationsglocken kündigen die Anfahrt eines Zugs aus einer bestimmten Richtung an.
stobe Läutewerk am Bahnhof Filisur zur Signalisierung und Vorankündigung der Zugbewegungen.
Zum Glück sind die Tafeln im Hintergrund gerade noch lesbar.
Tatanof Bahnhof Filisur. Stationsglocken, zeigen durch Klingeln an, ob ein Zug von Davos/Tiefencastel/Bergün her hommt.
Fabian Bühlmann Filisur GR
Vine Die Glocken stehen in Filisur. Sie kündigen die Ankunft der Züge an.
Schello Filisur – es hat je eine Stationsglocke für die Züge aus Richtung Davos – Chur/Tiefencastel – Engadin. Toll!
CFu Filisur, die Glocken zeigen an, dass ein Zug kommt (eine Glocke pro Richtung, d.h. Bergün, Davos oder Tiefencastel)
Lädi Bahnhof Filisur GR: Läutewerk
Gemäss Info auf Youtube scheint das Läutewerk noch im Betrieb zu sein zur Ankündigung von Zügen
rosivarama Filisur (git feini Glace)
@Herr_Natischer Evtl. Filisur.
Die Glocken gehören zur Zugsicherungsanlage. Das müsste ich eigentlich genauer wissen, klar, aber die Stifti ist lange her … Welenweg läuteten die – damals bei mechanischen Stellwerken – bei Zugsannäherung als Hinweis an den Vorstand,  dass das Einfahrsignal geöffnet werden müsste.
Was ein „Vorstand“ ist, fragt Ihr? Das ist natürlich der für die Regelung und Sicherung des Zugverkehrs verantwortliche Bedienstete. Später hiessen diese Fahrdienstleiter und heute evtl. Zugverkehrsleiter, aber ich bin schliesslich kein Bähnler (mehr).
Sternli Das ist doch der Bahnhof Filisur! Sofort erkannt, obwohl ich nur einmal vor ein paar Jahren dort war… 🙂
linke Glocke: Ein Zug aus Richtung Davos kommt.
mittlere Glocke: Ein Zug aus Richtung Chur / Tiefencastel kommt.
rechte Glocke: Ein Zug aus Richtung Engadin / Bergün kommt.
Tinu Die Glocken stehen am Bahnhof Filisur und erinnern an eine längst vergangene Eisenbahnära. (Früher hat der Glockenschlag angekündigt, dass am Nachbarbahnhof ein Zug abgefahren ist.)
Urs (aka Jackobli) Ich danke der Bündnernfahne auf dem Dach des Hauses und dem RhB-Abfahrtsplakat im Hintergrund. Sowie Jacques, welcher den Buchstaben auf dem Gemeindeplakat als «F» taxierte. Das führte schnurstracks zum RhB-Linienplan und die Erkenntnis, dass drei Abläuteglocken eigentlich auf einem Abzweigbahnhof stehen müssten.
Somit bleibt nur Filisur übrig. Die Abläuteglocken zeigen akustisch an,  dass auf dem Nachbarbahnhof ein Zug ab- oder durchgefahren ist. Und wehe, der Frühdienst hat die Glocken nicht mit der Kurbel aufgezogen, dann setzt es einen Verweis oder Füüfliiber.
@regulatschanz Filisur.
Bei Annäherung eines Zuges an die Station kündigt durch einen Kontakt im Gleis die Glocke dem Stationspersonal (und dem kundigen Reisenden) die baldige Ankunft an.
fredbue Die Glocken stehen am Bahnhof Filisur und je nach dem welche klingelt nähert sich ein Zug aus dem Engadin/Bergün, Chur/Tiefencastel oder Davos wer sie hören will, kann es hier http://www.schmalspurbahn.ch/filisur/glocken.html machen
Kathrin51 Filisur GR
Die 3 Glocken zeigen die Herkunft der Züge an: Von Davos, von Bergün/vom Engadin, von Tiefenkastel/Chur her. Tönen doch schön.
Rüedi44 Am Bahnhof Filisur Rhb, die Glocken signalisieren eine baldige Zugankunft.
Patrick Casanova Bahnhof Filisur
Manuel Filisur
Erweig Bahnhof Filisur. …kann man sich den Ton zu diesen Glocken herunterladen und dann mit der Bild Datei mischen.
Schnegge Bhf Filisur, GR, Läutewerk – kündigt Züge aus den drei unterschiedlichen Richtungen an
the aeschli Bahnhof Filisur – Die Glocken bimmeln wenn die Züge in Alvaneu, Davos Wiesen und Stuls Richtung Filisur ab- resp durchfahren. Heute ist das ein automatisierter Gag, früher mussten das die Stationsvorstände manuelle auslösen um dem nächsten Bahnhof die Abfahrt des Zuges zu melden. Im übrigen lohnt es sich nach einer schönen Wanderung in der Region – z.B. von Davos Monstein Station her – hier légère einzukehren. Heute ist das ein kleines Beizli mit sehr aufgestellten,  hübschen und sehr netten Angestellten, Imfall!
Malinowski Bahnhöfli Filisur
Zweck der Glocken? Keinen Blassen… Vielleicht Ankündigung des Zuges?
Heinz Bahnhof Filisur – die Glocken kündigen die Zugsankunft aus den Richtungen Bergün, Alvaneu und Wiesen an.
Eismeister Bahnhof Filisur mit den 3 Stationsglocken
chu’mana Bahnhof Filisur. Die Glocke zeigt dem Bahnpersonal und den wartenden Reisenden die baldige Ankunft eines Zuges an. Ausgelöst wird sie durch einen Kontakt im Gleis.
Hans Rudolph Bahnhof Filisur; das Läutewerk kündigt die Zugeinfahrt an
Fabian Jeker Die drei Glocken stehen am Bahnhof Filisur und kündigen Züge aus Richtung Stugl/Stuls, Davos Wiesen und Alvaneu an.
Rennmauskönig Filisur
Die Glocken kündigen einen Zug an
Mä-2 Filisur: die Glocken annoncieren die Ankunft der Züge aus Wiesen, Alvaneu & Bergün (ablüte 🙂 )
Birgit Filisur. Vorankündigung nächster Zug (Gebimmel wird bei Durchfahren des vorherigen Bahnhofs ausgelöst). Züge aus Davos, Chur, St. Moritz, daher drei Glocken.
PiMiMa Filisur
SingleFan Bahnhof Filisur. Die drei Glocken kündigen die Züge aus Bergün, Alvanuef und Wiesen an.
Christoph Jeger Brienz
Araxes Mit dem Läutewerk im Bahnhof Filisur werden ankommende Züge angekündigt.

Am schnellsten war @theswiss, herzliche Gratulation! Und ein grosses Merci nochmals an Marcel Schiess für das Rätselfoto!

#652 – Sustenpass

Die Aussicht auf unserem aktuellen Räzelfoto gibts bei Fahrt auf Berner Seite vom oder auf den Sustenpass.

Stimmt! Diese meine Töfffahrt von letztem August hab ich hier jetzt ziemlich ausgiebig ausgeschlachtet. 😉

Wir haben die folgenden Lösungsvorschläge erhalten und freuen uns mit stobe über die schnellste richtige Antwort:

stobe Susten
Mä-2 Sustenpass
Martin Definitiv der Sustenpass
@idnu_ch Am Sustenpass mit dem Steinsee und dem Steingletscher, an dem ich mal Eisklettern war, als er noch in den See mündete. 🙁
roland am sustenpass mit dem steinsee
Marcel Das ist der Steisee auf der Westseite des Sustenpasses
Schnegge Sustenpass, Kt. Bern – Steisee mit Steigletscher
CFu Sustenpass
Lädi Sustenpass, Blick auf Steisee
Ueli delboden Sustenpass
Rennmauskönig Sustenpass
chu’mana Steingletscher
chu’mana Steingletscher vom Sustenpass aus
chu’mana Steingletscher vom Sustenpass aus
Erweig Steingletscher Sustenpass
Cöpu Sustenpass (Steisee)
fredbue Sustenpass
kathrin51 Sustenpass
Rüedi44 Sustenpass, Bernerseite
Habi am Sustenpass, auch wenn ich damals nicht ganz oben war.
@michaelriner Sustenpass
All white Susten
Roland Zumbühl Sustenpass (Bernerseite)
rosivarama Sustenpass (Steingletscher)
haegibaer Gletschersee am Sustenpass
Red Tower Sustenpass (Steinsee)
Eismeister Sustenpass
Schello Sustenpass

#651 – Braui Worb

Im Rätsel vom letzten Mittwoch suchten wir die Brauerei in Worb.

Diese wurde im Jahr 1863 von Gottfried Egger ebenda gegründet. Die Brauerei befindet sich auch heute noch im Besitz der Familie und wurde von 1984 bis 2016 in der fünften Generation von Max Egger betrieben. Seit dem Herbst 2016 übernahm die sechste Generation: Marcel und Michael Egger, die Söhne von Max übernahmen die Leitung und garantieren einen hoffentlich lange anwährenden, unabhängigen Weiterbestand dieser Braukunst!

Worb ist immer einen Besuch wert: Sei es ein leckeres, rustikales Gericht im Restaurant oder das berühmte Zwickelbier frisch im Lagerkeller…. Weltklasse!

NB: Wir wollen ja niemandem zum Glück zwingen, aber vor dem Rätseln für Euch ausprobiert: Auf mehreren Suchmaschinen bringen die Worte „Restaurant“ (auf dem Haus lesbar) und „Brauerei“ die Lösung in den Top 10. Wir geben uns sehr Mühe, die Rätsel lösbar zu gestalten. Sorry, wenns mal nicht klappt…

Wer erkannte die Brauerei in Worb?

Am schnellsten war diesmal Manuel Osborne-Paradis. Wo der wohl die Zeit beim Skifahren fürs Rätsellösen fand? Desweiteren erhielten wir folgende Lösungen:

Manuel Osborne-Paradis Braui Worb
Mä-2 Brauerei Egger Worb
@krick68 In der Wirtschaft zur Brauerei in Worb wird wohl Egger-Bier ausgeschenkt.
@theswiss Brauerei Egger in Worb
@Thumarkus Wir suchen die Brauerei Egger in Worb.
Erweig Braui Worb
Rüedi44 Brauerei Worb, Worb BE Da gibt es gutes Bier!!
Marcel Wohl eher nicht Rivella in Rothrist, keine Ahnung
power-ey 11Öufi Brauerei
Urheinau Restaurant Brauerei Worb (BE)
mbk Brauerei Egger in Worb
Schnegge Egger Worb
Maurits Egger in Worb
Anna & Schello Egger Bräu zu Worb
stobe Leider nur als Lokalist lösbar
@ckuert Brauerei Egger Worb
Lädi Brauerei Egger mit Restaurant Brauerei, Worb
fredbue Das ist das Restaurant Brauerei in Worb, dahinter steht die Brauerei Egger
stobe Worb, für ausswertige fast nicht lösbar.
chu’mana Brauerei Egger in Worb
Kathrin van Zwieten Brauerei Egger in Worb
Rennmauskönig Brauerei Egger in Worb
CFu Braui Worb (Brauerei Egger)
Hans Rudolph 3076 Worb
René Keller Egger Worb
@Herr_Natischer Worb. Egger-„Bier“. Bestell ich nur, wenns wirklich, wirklich nichts anderes gibt. NB: Für Ortsunkundige leider nicht lösbar. ;(