Häuschen im Wasser

Diesmal ein etwas schwierigeres Knobelrätsel, freundlicherweise eingesandt von Sam:


Nicht die Häuschen sind gefragt, sondern die prominenteste Gründung des Bosses derer, die dem Dunkleren seinen Namen gaben.

6
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
6 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
4 Comment authors
geoblog.ch » BernSamGrisutheswissoo Recent comment authors
  Abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
oo
Gast

Aber hallo??

theswiss
Gast

Ich tippe ja auf den Hunnenwald bei Solothurn. Und der Boss wäre demzufolge Attila. Aber der hat irgendwie nichts tolles gegründet 🙁

Grisu
Gast
Grisu

Hmm, bei der blauen Linie handelt es sich um die Grimselpassstrasse, welche es seit 1894 gibt. Doch seit rund 500 Jahren gab es einen Säumerpfad, welcher auch beim Grimsel Hospiz vorbei führte.

Sam
Gast

Farben mögen täuschen – das nennt man Achromatopsie.
Für ein Dunkleres als das Hellere, braucht’s zwei.
Zwei sind zu sehen – schau von dort, wo die grenzenlose Freiheit ist.
Erkennst du das Dunklere, ist sein Name nicht weit.

Grisu
Gast
Grisu

An das Dunkle an und für sich, sprich den Tod hatte ich auch schon gedacht. Das bringt mich auf den Totensee sowie der Geschichte von den Soldaten des Herzog Berchtold V. von Zähringen’s welche von den Wallisern in den See getrieben wurden.

trackback

[…] Ein schwieriges Knobelrätsel, das uns Sam hier geliefert hat. Die richtige Antwort lautet: Bern […]