Sommer

Draussen ist Sommer!

Aufgrund Ferienabwesenheiten und verschiedener anderweitiger Verpflichtungen bieten wir Euch in den nächsten Wochen nur 2 statt der gewohnten 3 Räzel pro Woche.

Diese erscheinen jeweils MO und DO um 13 Uhr, die Auflösung erfolgt wie gewohnt kurz vor Aufschaltung eines neuen Räzels.

Vielen Dank für Eure Treue zum @geoblogch und geniesst den Sommer!

PS: Wie? Das Foto oben? Das war hier.

#gblr – Save the Dates!

Gestern fand unsere alljährliche Redaktionssitzung statt.

Foto: Natischerpress (c)

Wichtigstes Traktandum dabei waren natürlich die Geoblog-Leserreisen, a.k.a. #gblr.
Auch dieses Jahr wollen wir wieder 1-2 Ausflüge machen, und zwar an den folgenden Datümmern:

  • SA 2. Juni 2018
  • SA 29. September 2018

Programm
Habt Ihr Vorschläge? Möchte jemand von Euch gar die „Reiseleitung“ übernehmen? Bitte meldet Euch ggf. unten in den Kommentaren!
Eine allfällige Destination sollte in allerhöchstens 2 Std. per öV ab Mittelland erreichbar sein, eine Wanderung lieber nicht länger als 2 Std. dauern, und Irgendwas mit Aussicht und anschliessendem Hopfen-Kaltgetränk passt meist am besten.
(Ansonsten haben wir sälpferstäntli ein paar gute Ausflugs-Ideen griffbereit.)

#gblr – Die 8. Geoblog-Leserreise!

Am SA 19. August 2017 gehts per E-Bike von Burgdorf via Lueg nach Thun!

Wegen regnerischer Wetterprognose fällt die 8. Geoblog-Leserreise aus!

Weiterlesen

Rückblick auf die vergangenen #GBLR

8. Geoblog-Leserreise: Solothurn – 10 Teilnehmer
7. Geoblog-Leserreise: Basel – 4 Teilnehmer
6. Geoblog-Leserreise: Weissenstein / Röti
5. Geoblog-Leserreise: Foodfestival
4. Geoblog-Leserreise: #Twannderung
3. Geoblog-Leserreise: Sigriswil
2. Geoblog-Leserreise: Guggershörnli
1. Geoblog-Leserreise: Irchel

#649 – Überm See

Wo entstand dieses Foto?

Hinweis: Einige von Euch waren sogar dabei …

Eure Lösungsvorschläge kommen bitte ins folgende Formular.
Einsendeschluss ist am Montagmittag erreicht. Hier geht’s zur Auflösung.

13.08.2016 #6gblr

Update Montag, 15. August 2016. Die #6GBLR fand mit 13 TeilnehmerInnen statt. Neuer Rekord? Das Wetter war top, der Gipfelwein auch. Kurzum eine gelungene Sache. Wer noch mehr vom Event erfahren möchte, erfährt auf Twitter mehr….: #6GBLR

Update: Freitag, 12. August 2016. #6GBLR findet definitiv statt!!!

Gemäss Meteocentrale erwartet uns ein herrlicher Sonnentag!
Bisher sind wir 10-12 TeilnehmerInnen, der Tisch im Kurhaus Sennhaus Weissenstein ist auf 12 Uhr reserviert.

NachzüglerInnen dürfen auch spontan kommen, einfach beim Mittagessen wird kein Logenplatz garantiert!

Wir treffen uns um 9.30 Uhr auf dem Gleis 3 im Bahnhof Solothurn. Gemeinsam fahren wir nach Oberdorf und besteigen die Gondelbahn auf den Weissenstein.

Dort wandern wir gemeinsam auf die Röti (ca. 30 – 40 Minuten), wo man bei gutem Wetter eine Hammer Aussicht auf die Alpen hat. Bei idealen Verhältnissen sieht man vom Säntis über die Berner Alpen bis zum Mont Blanc. Kein Problem. Matterhorn, Lyskamm oder Zürichberg? Kein Problem. (Evtl. mit Feldstecher…)

Auf der Röti werden wir uns stärken. Der Reiseleiter bringt das Apéro mit. Anschliessend wandern wir weiter. Zurück auf den Weissenstein. Je nach Konditionen direkt oder mit Umwegen. Dort gehen wir Mittagessen, bevor wir dann zurück ins Tal gleiten. Anschliessend erkunden wir die Solothurner Bierkultur in der schönen Solothurner Hafebar.

Bildquelle: seilbahn-weissenstein.ch

Rückblick auf die bisherigen Leserreisen::

6. Geoblog-Lesserreise: Weissenstein / Röti
5. Geoblog-Lesserreise: Foodfestival
4. Geoblog-Lesserreise: #Twannderung
3. Geoblog-Leserreise: Sigriswil
2. Geoblog-Leserreise: Guggershörnli
1. Geoblog-Leserreise: Irchel