#749 – Kreuzzüge

Zug hatten wir eben gerade. Kreuzzüge aber noch nicht. Unser Gasträtsler Heinz hat eine Fotomontage erstellt und meint dazu:

Diese beiden Züge fahren wohl zum gleichen Bahnhof, erreichen ihn aber auf verschiedenen Strecken.

Wo kreuzen sich ihre Schienen?

Dein Lösungsvorschlag kommt ins folgende Formular: Weiterlesen

#746 – Wartestelle

Unser Leser Heinz schreibt zur Wartestelle auf diesem Bild:

Man steht vor der geschlossenen Barriere und wartet – und es geschieht nichts. Endlich nähert sich langsam ein Zug und fährt Richtung Bahnhof. Nachher geschieht – nichts. Nach gefühlten zehn Minuten nähert sich ein zweiter Zug, und zwar aus derselben Richtung wie der erste!… Nachdem er ebenfalls langsam durchgefahren ist, beginnen sich nach einiger Zeit die Barrieren zu heben, und es dauert seine Zeit, bis sich das Verkehrschaos aufgelöst hat.
Dieses Szenario findet laut Fahrplan stündlich statt, und das 19 Mal am Tag.


In welcher Gemeinde stehen wir?

Dein Lösungsvorschlag nehmen wir in folgendem Formular entgegen: Weiterlesen

#744 – Fotoregeln

Regeln für die Landschaftsfotografie:

– Landschaftsaufnahmen quer machen.
– Horizonte immer schön gerade, nicht das Wasser noch aus dem Bild fliessen kann.
– Bei der Drittel Regel wird das Bild in neun Teile geschnitten. Man zieht zwei waagrechte und senkrechte Linien, so dass alle neun Teile gleich gross sind.
– Das Motiv wird auf einer dieser Linie platziert. Sich kreuzende Linien tun das idealerweise an einer Ecke der neun Teile.
– Diagonale Linien im Hintergrund bringen Raum in die Aufnahme
– Stets mit Iphone fotografieren und dann im Photoshop verbessern.

Etwa so.

Nicht so:

Das Foto erhielt ich übrigens von Martin in einer Whatsapp Gruppe. Ich war und bin fasziniert… Vom Motiv und von der Szenerie. Wie würde ich das wohl fotografieren?

Wo entstand dieses Bild für die Fotoregeln?

Antworten wie immer bis am Freitag Mittag in das Formular:

Die Lösung folgt im nächsten Beitrag.

#742 – Tennisplatz

In welchem Ort steht dieser Tennisplatz?

Winters fährt man hier gerne ski. Ganz hinten im Dorf steht eine Seilbahn, die einen auf einen Gipfel bringt, der nach seiner Vorderseite benannt ist.

Einsendeschluss ist am Montagvormittag.
Eure Lösungsvorschläge kommen bitte ins folgende Formular:

Die Auflösung folgt im nächsten Beitrag.