#802 – Bergün – Darlux

Zu seinem Rätselbild schrieb uns Marcel folgendes:

Ich war an diesem Traumtag zwar mit den Skis unterwegs ins kleine aber feine Skigebiet Darlux, aber von Darlux / la Diala (dem Ende dieser hier gezeigten Sesselbahn) nach Bergün führt auch noch eine wilde Schlittelbahn; etwas weniger bekannt als der Klassiker Preda – Bergün, aber auch sehr empfehlenswert.
https://maps.graubuenden.ch/de/tour/rodeln-schlitteln-/schlittelbahn-darlux/20137133/

Die Schlittelstrecke Preda – Bergün hatten wir ja hier bereits früher schon mal erwähnt.

Wir haben die folgenden Lösungsvorschläge erhalten: Weiterlesen

#801 – Bietschhorn

Unser aktuelles Räzelfoto entstand neulich auf dem Heimweg vom Skifahren aus der Postauto heraus in Eisten (VS). Im Hintergrund leuchtete das 3’934m hohe Bietschhorn.

Das 3934 m ü. M. hohe Bietschhorn ist neben dem Aletschhorn einer der markantesten Gipfel im südlichen, zum Kanton Wallis gehörigen Teil der Berner Alpen. Früher wurde es im Lötschental auch „Nesthorn“ genannt. Die nordöstlichen und südlichen Hänge des Berges sind Teil des UNESCO-Weltnaturerbes Jungfrau-Aletsch-Bietschhorn. Auf der Nordseite fliesst der Nestgletscher gegen das Lötschental ab. Westlich des Nestgletschers befindet sich die Bietschhornhütte, von der aus der Berg üblicherweise angegangen wird. An der Südseite des Bietschhorns reichen Bietschtal und Baltschiedertal von der alpinen Stufe hinab bis in das mediterran geprägte Rhonetal. Der südexponierte Bietschgletscher ist mittlerweile stark abgeschmolzen. Der Baltschiedergletscher speist mit seinen beiden Gletscherzungen den Baltschiederbach. (Quelle)

Hier die Ansicht vom Lötschental her, wo natürlich ebenfalls deutsch gesprochen wird:

Wir haben die folgenden Lösungsvorschläge erhalten und freuen uns mit stobe über die schnellste erichte Antwort:

stobe Bietschhorn 3934m.ü.M., aufgenommen während der Postautofahrt durch Eisten im Saastal
@indu_ch Könnte das Bietschhorn mit 3934 Meter sein.
Vine Balfrin?
Lothringer von Eisten (VS); Bietschorn 3934m
Tinu Bietschhorn 3934m
(Warum   a u c h   deutsch?)
CFu Bietschhorn, 3934m
SB_Eastside Bietschhorn 3934M
Mä-2 Bietschhorn 3934m
Znuk Bietschhorn. Blick vom Poschi ca. im Saastal.
Werni Bietschhorn, 3934m hoch
Heinz Bietschhorn 3934 m, aufgenommen von Eisten im Saastal
Erweig Hinter dem Kirchturm von Eisten ist ännet dem Tal das Bietschhorn mit 3934 m und dahinter das Lötschental.
Maurits Bietschhorn ???
PiMiMa Nesthorn. Aufnahme vom Frontsitz im Poschi in Eisten VS.
Lädi Bietschhorn, 3934 m, Aufnahme von Eisten, Saastal, aus.
All white Bietschhorn 3934 m
Michèle Matterhorn
Michel Venetz Bietschhorn
Rüedi44 Bietschhorn, 3934 müM
chu’mana Bietschhorn 3964m, im Vordergrund Eisten
Malinowski Bietschhorn
Buchi Bietschhorn 3934 m
Schnegge Bietschhorn – 3934m

#800 – Stalden 800

Der gesuchte Bahnhof steht in Stalden im Kanton Wallis. Die Züge halten dort auf einer Höhe zwischen ca. 799 und 801.5 Meter, wie wir alle wissen ist der Bahnhof nicht flach. Die Verbindung zu unserem Jubiläumsrätsel 800 ist also die Höhe. 800 Meter ist richtig, wenn man der DIDOK Liste glaubt, der Liste der Stationsnahmen 2018 (V30), welche das Bundesamt für Verkehr führt. Egal.

Eine weitere Verbindung zu 800 ist das Jubiläum von Stalden. Diese feierten 2013 ihr 800jähriges Jubiläum. Aber das wissen unsere treuen Leser ja schon.

Wer noch nie in Stalden war, findet auf Youtube ein sehr schönes, sehr farbiges Promovideo von der Region Stalden:


Region Stalden Leben mit Qualität!

Wer erkannte Stalden?

Weiterlesen

#799 – Lugano Nord

Ja okey, die Ansicht war ein bisschen gedreht. Aber das sollte doch für die erfahrene Rätselgemeinschaft kein grösseres Problem darstellen, oder?

Natürlich nicht. Die Ausfahrt Lugano Nord der A2 wurde von euch erkannt. Ein wahrlich schönes Exemplar von Highway Porn!

Die folgenden Lösungsvorschläge sind bei uns eingetroffen: Weiterlesen

#798 – Pratteln

Unser aktuelles Räzelfoto entstand beim Bahnhof Pratteln.
Zu erkennen wars u.a. am Clariant-Gebäude und am Dach des Aquabasilea.

Pratteln liegt auf 298 m ü. M., begrenzt im Norden durch den Rhein und im Süden durch das Gempenplateau und den Adlerberg. Zur Gemeinde gehören auch das Industriegebiet Schweizerhalle und ein Teil des grossen Rangierbahnhof Basel-Muttenz. Nachbargemeinden von Pratteln sind Augst, Füllinsdorf, Frenkendorf, Muttenz, das solothurnische Gempen sowie auf der nördlichen Rheinseite das deutsche Grenzach-Wyhlen. (Quelle)

Weiterlesen

#797 – Kunsteisbahn Margarethen Basel

Die gesuchte Eisbahn liegt hinter der Stadtgrenze von Basel in Binningen: Mit 6’000 m2 ist die Kunsteisbahn Margarethen eine der grössten in der Schweiz. Rund ein Drittel davon ist überdacht. Bis 2002 war dies die Heimstädte des EHC Basel.

Eröffnet wurde die Kunsteisbahn am 11. Februar 1934, aber schon vorher wurde auf den Tennisplätzen im St. Margarethenpark Eissport betrieben. In den 80er Jahren stieg der EHC Basel in die NLB auf, die Kunsteisbahn musste überdacht werden. Rechtzeitig zur Saison 1984/85 wurde das neue Dach fertig. Seither ist nicht mehr viel passiert, der Zahn der Zeit nagt an der Kunsteisbahn. Sie müsste erdbebensicher gemacht und auch sonst renoviert werden. Mit geschätzten 40 Millionen Franken ist der Renovationsbedarf hoch. Die Basler Behörden prüfen die Möglichkeiten. Eine Schliessung wird nicht ausgeschlossen.

Wer erkannte die Kunsteisbahn Margarethen?

Wir erhielten die folgenden Lösungen, am schnellsten war diesmal Buchi. Gratulation!

Buchi Kunsteisbahne Margrethen Basel
steamen59 St. Margarethen, Basel
lädi Kunsteisbahn Margarethen Basel
stobe Kunsti Margarethen Basel
Da nützt nicht einmal der blaue holländische Sack etwas.
Lothringer Kunsteisbahn Margarethen, Basel
Schnegge Kunschti Margarethen, Basel
CFu Kunsteisbahn Margarethen, Binningen

Ab hier mit Zusatzhint:

Erweig Basel, St. Margrethen (Sternwarte)
Vine Basel, Kunsteisbahn Margarethen
Urheinau Kunsteisban Margarethen in Basel (mit Hint lösbar)
Beatus Kunsteisbahn Margarethen in Basel (zum Glück liegt Basel so tief 😉 )
Marcel Kunsteisbahn Margarethen in Basel
fredbue Kunsteisbahn Margarethen
Heinz Kunsteisbahn Margarethen Basel

#796 – Les Cases und Dent de Jaman

Hier die Auflösung des letzten Rätsels von unserem Leser Lothringer:

Der gesuchte Bahnhof heisst „Les Cases“.
Nein, wir suchten keine Goldgrube! Um Zweisimmen mit Montreux zu verbinden, braucht die Golden Pass Linie keine Goldgrube, sondern den Tunnel de Jaman (2424m), zwischen dem Kanton Freiburg und dem Canton de Vaud.
Der Berg ist der „Dent de Jaman“ (1875m), wo der Wanderer die Haltestelle „station de Jaman“ (1739m) der Zahradbahn „Montreux-Rochers de Naye“ besteigen kann.

Wir haben die folgenden Lösungsvorschläge erhalten: Weiterlesen