#727 – Luzern

Unser aktuelles Räzelfoto entstand neulich an Auffahrt bei der Spreuerbrücke in Luzern.

Die Spreuerbrücke wurde 1408 als Teil der Stadtbefestigung vollendet. Der Südflügel der Brücke wurde 1408 gebaut und ist nach dem Brand der Kapellbrücke die älteste erhaltene Holzbrücke der Schweiz. Der Nordflügel entstand zu Beginn des 19. Jahrhunderts. Zur Brücke gehören 67 Bildtafeln, die den Totentanz darstellen. (Quelle)

Bildquelle: luzern.com

Wir haben die folgenden Lösungsvorschläge erhalten und freuen uns einmal mehr mit Mä-2 über die schnellste richtige Antwort:

Mä-2 Lozärn (mit Lozärner Stadtmauer: Nölle-Mändli-LuegisLand, etc…)
stobe Luzern
Daniela Luzern, mit der Spreuerbrücke über die Reuss
Tinu Lozärn
Araxes Luzern
Chu’mana Luzern
All white Lozärn
mikafarmer Lozärn
Rüedi44 Luzern
Christian Luzern (Spreuerbrücke)
Hopplaschorsch Luzern
Axol1991 Luzern LU
CFu Luzern
@thumarkus In Luzern
@wotaber Luzern
steamen59 Luzern
Marcel Luzern?
Lädi Luzern mit Streuerbrücke
Manuel Lozärn
Eismeister Lozärn
Heinz Luzern
@michaelriner Luzern
Erweig Nadelwehr und Spreuerbrücke Luzern
Roland Zumbühl Die Reuss bei der Spreuerbrücke in Luzern
andy schaub luzern
Wenzel Luzern
B.A.Enz Das ist die Leuchtenstadt Luzern.
@xichtwitt Luzern
Hans Thun
Maurits In Luzern. In der Bildmitte sieht man die Spreuerbrücke mit dem Totentanz von Caspar Melinger
@idnu_ch Lozärn
Zamorrrano Luzern

#726 – Thal SG

Die gesuchte Kreiselkunst steht im Kanton St. Gallen in der politischen Gemeinde Thal. Diese besteht aus den Ortschaften Thal, Althein und Staad. Der Kreisel steht unmittelbar hinter dem Flughafen Altenrhein, in der Nähe des Bodensees.

Beim Flugzeug handelt es sich um eine DeHavilland DH-100 Mk 6 Vampire. Die Maschine war von 1951 – 1991 im militärischen Einsatz. Ihren letzten Flug hatte sie am 5. März 1991, als sie von Emmen nach Altrhein überflogen wurde. Im dortigen Fliegermuseum erhielt sie ihren vermeintlich letzten Standort. 2008 schenkte dann das Museum die ‚Biene Maja‘, der Gemeinde zur Schmückung des Kreisels.

Interessante Quellen: 1 2 3

Wer erkennte die Gemeinde Thal?

Wir erhielten die folgenden Lösungen, am schnellsten war diesmal Beat_LU.
Weiterlesen

#725 – Buttwil

Ein Brite muss aufs Klo und sagt dazu: I need to go to the loo. Wo ein Klo ist, ist der Arsch nicht weit…

Buttwil ist eine Einwohnergemeinde im Bezirk Muri im Schweizer Kanton Aargau und liegt am westlichen Rand des Bünztals. (Quelle)

Dass auf der Karte gleich neben Buttwil noch ein Weiler namens Loo liegt, ist wohl ein lustiger Zufall.
Wir haben die folgenden Lösungsvorschläge zum gesuchten Arsch der Schweiz erhalten: Weiterlesen

#723 – Basel Tattoo

Die Tage findet wieder das löbliche Basel Tattoo statt.

Die Bildaufnahme stammt vom letzten Dienstag, die weissen Regenchutteli wurden freundlicherweise vom Sponsor zur Verfügung gestellt. Da man nicht wusste, ob es zu regnen beginnen wird, haben (vielleicht mit Ausnahme des fotografierenden @Geoblog Rätselonkels) alle Zuschauer den Wegwerf Artikel bereits vor der Vorstellung angezogen. Wäre ja zu schlimm gewesen, wenn während der Vorstellung Zigtausend Leute gekrätschelt hätten…

Auch kulinarisch ist das Basel Tattoo eine Reise wert. Vor dem Areal bieten zahlreiche Vereine etwas zu habern und trinken an. Die Auswahl ist gigantisch: Würste, Schnitzelbrote, Pommes und als Abwechslung einen schottischen Hochlandeintopf. Auch die Raclettepolizei hätte sicherlich Freude:

Wer mit dem Basel Tattoo bis dato übrigens nichts anzufangen mag, guckt mal dieses Video. Mir gefiels!

 

Wer erkannte das Basel Tattoo?

Eigentlich alle. Auf jeden Fall die, welche eine Lösung eingesandt hatten. Am schnellsten war… (Trommelwirbel) … Stobe!

stobe Basel Tattoo
Schnegge Tattoo Basel
Daniel Am Basler Tatoo!
Urheinau Basel Tattoo
Tinu Basel Tatoo
rosivarama Basel Tattoo
steamen59 Basel Tattoo
Hans-Jörg Rhyn „Basel Tatoo“ in der alten Kaserne von Kleinbasel
Stellastellina Tatoo Basel
Roland Zumbühl Basel Tattoo (Kasernenareal in Basel)
Chu’mana Basel Tattoo
Fredbue Basel Tattoo
Rüedi44 Basel Tattoo
Mä-2 Basel Tattoo
Maurits Tattoo Basel
@thumarkus Tattoo in Basel
Lothringer Basel Tattoo 2017 im Areal der Kaserne Basel; Basel Tattoo Garde „bei eventuellem Regen – kostenlos – Regenumhänge vom Veranstalter“
Niggu Basel Tattoo
@ckuert Basel Tattoo
Lädi Basel Tattoo, Kaserne Basel
Erweig Basel Tatoo
@SB_Eastside Basler Tatoo
@michu Basel Tattoo

#722 – Aareschlucht Ost

Zwischen Innertkirchen und Meiringen liegt ein Felshügel, der sich den eiszeitlichen Gletschermassen widersetzt hat. Der Kirchet, wie der Hügel heisst, wird heute durch die Aareschlucht durchtrennt. Es gibt übrigens durch den Kirchet mehrere Aareschluchten…

In der ersten warmen Zwischeneiszeit, als sich die Gletscher zurückzogen, erodierte das Wasser eine Schlucht durch den Felsen. In der darauf folgenden Kaltzeit stiess der Gletscher erneut über den Kirchet vor. Dabei wurde die Schlucht mit Moräne gefüllt. Beim Gletscherrückzug in der nächsten Wärmeperiode schwemmte das Schmelzwasser nicht etwa das Moränenmaterial der alten Schlucht aus, sondern erodierte eine neue Schlucht durch den Fels. So entstanden in den Zwischeneiszeiten jeweils neue Aareschluchten. Nach den detaillierten Beobachtungen von Franz Müller sind neben der heutigen noch fünf frühere Schluchten festzustellen, die ganz oder teilweise mit Moräne gefüllt sind. (Quelle)

Nebst der Aare hat sich auch noch die Meiringen-Innertkirchen-Bahn (MIB) durch den Kirchet gebohrt. Sie erschliesst die beiden Zugänge zum Fussweg durch die Aareschlucht.

Und exakt von der östlichen Haltestelle (nein, kein Bahnhof…) hat uns unser Leser Marcel ein Rätselbild geschickt! Die westliche Haltestelle hatten wir übrigens auf dem Geoblog.ch auch schon vor ein paar Monaten…

Wir haben die folgenden Lösungsvorschläge erhalten: Weiterlesen

#721 – Burgdorf

Unser aktuelles Räzelfoto entstand in Burgdorf.

1175 – Erstmals erwähnt als „Burtorf“ = Burg Bertolfs (Berchtolds) im Zusammenhang mit einer Schenkungs-urkunde Herzog Berchtolds IV. von Zähringen (= 1186).
Der Ausbau der Schlossanlage und die Entwicklung der ihr zu Füssen liegenden Siedlung zur Stadt fallen in seine Zeit und in die seines Nachfolgers Berchtolds V.. (Quelle)

Burgdorf? Hmm … Da war doch was … *grübel* …
Natürlich: Am SA 19.8. gehts zur 8. Geoblog-Leserreise!

Bildquelle: wwf-bern.ch

Wir haben die folgenden Lösungsvorschläge erhalten und freuen uns mit Schnegge über die schnellste richtige Antwort:

Schnegge Burgdorf
Lothringer Schloss Burgdorf
@Znuk_ch Burdleff!
@thumarkus Burgdorf
steamen59 Burgdorf
Malinowski Burgdorf
@Ninigo Burgdorf
Marcel Burgdorf mit seinem Schloss
Tinu Burgdorf
MatNiklaus Burghügel in Burgdorf
stobe Im Garten des Waldeggweg 3 in Burgdorf
all white Waldeggweg an der Emme in Burgdorf mit Blick aufs Schloss.
Heinz Burgdorf
Erweig Burtleff
Reto Jau Burgdorf
Rüedi44 Burgdorf BE
Gerhard Walther Burgdorf
CFu Burgdorf
Lädi Burgdorf
Araxes Burgdorf
Roland Zumbühl Burgdorf: erkennt man an der Kirche 🙂

#719 – Allerheiligenberg

Beim letzten Rätsel befand sich der Fotograf bei der Bärgwirtschaft Allerheiligenberg (Stern), unten die Tüfelsschlucht. Blick gegen Osten.

Links im Rätselbild das Schild „Bergpoststrasse“, im Mittelgrund die Dampffahne des Kernkraftwerks Gösgen.

Wir haben die folgenden Lösungsvorschläge erhalten: Weiterlesen