#670 – Beromünster

Unser aktuelles Gast-Räzel von @idnu_ch zeigte die Kapelle St. Theobald in Beromünster im Michelsamt.

Die Inschrift bezieht sich auf den Herzog Leopold III, der bekanntlich in der Schlacht von Sempach den Kürzeren zog. Auf dem Rückweg soll der Leichenzug an dieser Stelle von den Chorherren des Stifts Beromünster, wo man den Herzog beisetzen wollte, angehalten worden sein. Die Chorherren fürchteten die Rache der Eidgenossen und wiesen das übrig gebliebene Heer ab, das darauf hin weiter zog nach Windisch, wo der Leichnam beigesetzt wurde. (Quelle)

Der Landessender Beromünster hinwiederum verbreitete bis 2008 das Mittelwellenprogramm von Radio Beromünster.

Wir haben die folgenden Lösungsvorschläge erhalten und freuen uns mit @bwg_bern über die schnellste richtige Antwort:

@bwg_bern Beronmünster
Mä-2 Beromünster (Waldi)
Kartograf Yoster gibt sich die Ehre Leopolds Chäppeli (Kapelle St. Theobald) bei Beromünster LU
Vine Sankt Theobald-Kapelle bei Möischter
Marcel St. Theobald-Kapelle bei Beromünster
Vine PS: Der Turm rechz ist natürlich die Antenne des Landessenders
Heinz Kapelle und Sendeturm bei Beromünster
stobe Beurimeuster. St. Theobald-Kapelle bei Beromünster
@ Znuk_ch St. Theobald-Kapelle Beromünster… Gegoogelt. Thx.!
fredbue Sempach
@theswiss Bei Beromünster
Tinu Beromünster
chu’mana Oberhalb Beromünster, in der gemeinde Gunzwil
Maurits St. Theobald-Kapelle / Leopolds Chäppeli, Schlössliweg, Beromünster. Mit dem Beromünster-Sendeturm auf dem Bloseberg. Die Lösung wurde ohne Besuch der Site des Bären gefunden.
Lädi St. Theobald-Kapelle (auch Leopolds – Chäppeli genannt) oberhalb Beromünster
Urheinau Schlachtkapelle Sempach und Winkelried-Denkmal in Sempach-Oberschlacht LU
Rennmauskönig Gunzwil, im Hintergrund der Landessender Beromünster
Schnegge St. Theobalds-Kapelle, Beromünster
Hans Rudolph Schlacht bei Sempach (1386) / 1. Buchdruckerei der Schweiz (um 1470)
Lothringer  gegenüber dem Haus Schlössli 1, 6222 Gunzwil, neben Beromünster
Schello St. Theobald-Kapelle, Schlössli, Beromünster
Marco Tedaldi Oberhalb von Beromünster. Die St.Theobald Kapelle
roland unterhalb Hildisrieden: die Schlacht von Sempach und Radio Beromünster in Sichtweite
Corina St. Theobald-Kapelle / Leopolds Chäppeli
Erweig Schlacht von Sempach und Tod von Leopold III., St. Theobaldskapelle auf dem Blosenberg, daneben: Die denkmalgeschützte Antenne des Landessenders Beromünster
Eismeister Beromünster, St. Theobald Kapelle
Hopplaschorsch Scclösdli bei Beromünster. (St. Theobald Kapelle.)
Roland Zumbühl Bloseberg bei Beromünster
CFu Beromünster
Araxes Beim „Schlössli“ Beromünster
Rüedi44 Kapelle Leopolds von Oesterreich bei Beromünster, im Hintergrund der Sendeturm vom früheren Landessender Beromünster.

#668 – Morschach


Das letzte Rätselbild mit der Kurvenlinie schoss unser zuständiger Redaktör am Sonntag vom Waldkinderspielplatz in Morschach in Richtung Brunnen herunter.

Morschach liegt auf einem sonnigen Plateau über dem Vierwaldstättersee in der Nähe von Brunnen und Schwyz. Von Morschach aus geniesst man einen wunderschönen Ausblick über den Vierwaldstättersee und die nähere Umgebung. Vom höchsten Punkt auf Gemeindegebiet, dem Fronalpstock, kann man einen der grossartigsten Ausblicke über die gesamte Zentralschweiz geniessen. (Quelle)

Vielen bekannt sein dürfte der Swiss Holiday Park in Morschach, ein Ferien- und Freizeitressort mit grossem Angebot für Familien. Angegliedert ist ebenfalls ein REKA-Dorf. Ebenda macht unser zuständiger Redaktör grad eine Woche Ferien.

Wir haben die folgenden Lösungsvorschläge erhalten:

stobe Morschach ob Brunnen am Vierwaldstättersee
Mä-2 Morschach
Schnegge Morschach
@wotaber Brunnen
Marcel nach Morschach
@wotaber Achso, Brunnen ist falsch. Morschach!
LUnGE Morschach
Pi Morschach
Lädi Nach Morschach
Tinu zB zum Schweizer Ferien-Park in Morschach
mkefarmer Morschach
@bwg_bern Morschach
@meisterrem Morschach SZ
Kartograf Yoster gibt sich die Ehre Morschach
mbk Morschach
Fredbue Morschach
CFu Morschach
Axol1991 Morschach
Hans-Jörg Rhyn Man ist auf der Strasse von Amden nach Fly/Weesen
@Herr_Natischer Morschach
Roland Zumbühl nach Morschach (SZ)
Vine Vorne sieht man Brunnen und die Strasse führt nach Morschach, wo das Bild vermutlich gemacht wurde.
Kaspar Morschach – Brunnen
Erweig Strasse nach Morschach, unten liegt Brunnen SZ.
Hopplaschorsch von Brunnen nach Morschach.
Christoph Bigler Morschach
Red Tower Morschach SZ
Lothringer Morschach, früher erreichbar mit der Bahn:  http://www.eingestellte-bahnen.ch/615/19385.html
Urheinau Nach Morschach SZ
markus D Morschach
all white nach Morschach
Rolf Nach Brunnen
mankiwg die Strasse den Berg hinauf Morschach, im Bild Brunnen
@davidrei nach Morschach (unten am See ist Brunnen zu sehen)
Zamorrrano Morschach
Rüedi44 Morschach SZ
Kathrin van Zwieten Ich tippe auf die Schlängelstrasse nach Morschach mit Blick auf Brunnen SZ.
Nosnava Das ist die Strasse von Brunnen nach Morschach SZ
Erwin Schleiss Morschach
Araxes Morschach
Maurits Viele Wege führen nach Rom. Ob das aber gemeint ist? Wohl eher nicht. Dort unten liegt Brunnen. Der Weg führt nach Morschach. Von dort könnte man z.B. mit der Seilbahn via Stoos Richtung Klingenstock oder Fronalpstock. Ich ziehe mal einen Punkt ab wegen unklarer Fragestellung 😉
jko Morschach

Gratulation an stobe zur schnellsten Lösung! Und den Punktabzug wegen unklarer Fragestellung lassen wir gelten, aber auch nur weil Ferien sind… 🙂

#667 – Klein Matterhorn

Unser aktuelles Räzelfoto entstand auf dem Gipfel des Klein Matterhorn auf 3’883 M.ü.M., Blickrichtung Nord. Etwas darunter liegt mit der Seilbahn-Bergstation die höchstgelegene öV-Haltestelle Europas. Ja, natürlich führt ein Lift von dort auf den Gipfel – wir sind schliesslich in Zermatt! 😉

Rechts im Bild sah man u.a. den Dom, mit einer Höhe von 4’545 M.ü.M. der höchste Berg, der inkl. komplettem Fuss innerhalb der Schweiz liegt. Die weisse Spitze eher links im Bild ist naheliegenderweise eines von sechs Weisshörnern in der Schweiz.

Ältere Geoblogger_Innen erinnern sich: So sah es letzten August vom Trockenen Steg aus aus:

Wir haben die folgenden Lösungsvorschläge erhalten und freuen uns mit CFu über die schnellste richtige Antwort:

CFu Breithorn (kann mich nicht ganz entscheiden, könnte auch Kleines Matterhorn sein)
All white Auf dem kleinsten aller Matterhörner? Bzw. der höchsten Seilbahnstation der Schweiz?
@idnu_ch Da das Rätsel von Herrn Natischer ist, muss dieser Punkt wohl mit einer Bahn erreichbar sein. Und die Umgebung sieht aus wie Zermatt. Dann müsste das das Kleine Matterhorn sein, der höchste mit einer Bahn erreichbare Berg in Europa. Der andere Superlativ wird dann wohl der Dom sein, der höchste, ganz in der Schweiz gelegene Gipfel, davor das Täschhorn. Links erblickt man das Zinalrothorn und das wunderschöne Weisshorn.
Heinz Blick vom Klein Matterhorn / rechts hinten der Dom
Vine Auf dem kleinen Matterhorn.
mbk Klein Matterhorn
stobe Klein Matterhorn
Mä-2 Klein Matterhorn 3883m ü M
Ueli Adelboden kleines Matterhorn ?
Marcel Klein Matterhorn
Lädi Foto vom Klein Matterhorn aus (höchste Pendelbahnstation CH auf 3870 müM) Dom (höchster Berg zu 100 % in CH: 4479 müM)
Eismeister Klein Matterhorn
Ralph Lauber Klein Matterhorn
Lothringer Auf dem höchsten mit einer Seilbahn erreichbaren Punkt der Alpen: Klein Matterhorn.  Die Spitze rechts: Dom des Mischabel , das höchste Gebirgsmassiv der Schweiz, völlig auf schweizerischem Boden (VS).  Ein zusätzlicher Superlativ: der höchste Europabahnhof im Freien, Gornergrat.
Andreas Stricker Bin ja überhaupt kein Berggänger. Aber gemäss meinen Google-Earth-Recherchen müsste das Bild nahe der Dufourspitze entstanden sein, und der Superlativ rechts im Bild wäre dann der Dom.
Rüedi44 Klein Matterhorn, die Spitze rechts ist der Dom, 4545 müM
Araxes Gornergrat
Malinowski Klein Matterhorn – Matterhorn glacier paradise
Schnegge Superlativ: Klein Matterhorn – höchste Bergstation der Alpen. Rechts im Bild: Dom – höchster Gipfel ganz in der Schweiz gelegen
joerg baumann vielleicht vom Breithorn

Und weil ich letzte Woche ein paar Tage in Zermatt verbrachte, kriegt Ihr jetzt noch eine ÜberZusatzdosis Matter- und anderer Hörner:

Und: Dochdoch, auf dem Breithorn war ich auch mal. 2003, glaubs.

#665 – Der Kegel des Teufels

Einen spektakulären Blick runter in den Kessel von Derborence bietet sich vom Quille du Diable Tour St. Martin am Südrand des Gletscher Les Diablerets.

Auf dem Gletscherplateau von Les Diablerets sei der Teufel los, erzählt man sich hier in den Bergen. Denn an gewittrigen Tagen schlüpfen die Teufel aus ihren Löchern und kegeln mit Steinen nach dem vierzig Meter hohen Felsturm, den sie aber meist verfehlen. Kein Wunder, fürchtet man sich auf der Alp Derborence, 1500 Meter tiefer, vor Felsstürzen. (Quelle)

By Campiana – Own work, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=22848918

Zur Derborence hatten wir schon das eine oder andere Rätsel hier auf dem Geoblog.

Die Schnegge war besonders schnell unterwegs, die erste Punktlandung realisierte jedoch CFu! Herzliche Gratulation!

Wir haben die folgenden Lösungsvorschläge erhalten:

Schnegge Von Les Diablerets runter zur Derborance
CFu Quille du Diable (Blick nach Derborance)
Mä-2 Quille du Diable Tour St-Martin > Lizerne-Tal
@idnu_ch Quille du Diable
@bwg_bern Creux de Vosé
Heinz Quille du Diable
Cöpu von der Quille du Diable in den Kessel von Derborence
stobe Creux de Vosé, nördlich von Derborence
Eismeister Quille du Diable
Rüedi44 Tour St. Martin ou Quille du Diable, 2’908 m.ü.M
Kartograf Yoster gibt sich die Ehre Quille du diable (Teufelskegel). Unten liegt der Kessel von Derborence. In der Ferne sieht man das Rhonetal und die Walliser Alpen.
Roland Zumbühl Quille du Diable mit Blick nach Derborence (VS)

Besten Dank an Marcel Schiess für das tolle Bild zu diesem Rätsel!

#664 – Mont-Blanc

Unser aktuelles Fotoräzel entstand bei der TL-Bushaltestelle «Lausanne, Mont-Blanc».

Wir haben die folgenden Lösungsvorschläge erhalten:

@NikRohrer Wie die Haltestelle genau heisst, keine Ahnung
Muss jedoch so nach gefühl in Lausanne sein…“
Mä-2 Lausanne, Mont-Blanc
Heinz Lausanne, Mont-Blanc
CFu Lausanne, Mont-Blanc
Rüedi44 Lausanne, Mont Blanc
Marcel Station Mon Blanc der Linie 3 in Lausanne. Unten erkennt man das Palais de Beaulieu.
Znuk Lz Mont Blanc
stobe Mont-Blanc, Lausanne
Kartograf Yoster gibt sich die Ehre Station Mont-Blanc, Lausanne
Lothringer LAUSANNE  arrêt Mont Blanc
tscharls Lausanne, Mont-Blanc hinter dem Stadion
Manuel Avenue de Mont-Blanc in Lausanne. (Danke Google Street View 😉
Maurits Linie 3, Mont Blanc an der Avenue du Mont-Blanc in Lausanne
Lädi Mont Blanc, Lausanne
@lpalli Mont-Blanc, Lausanne, Vaud
fabhouse aka fab hurni ha! die welt ist sooo klein! unten links die whg u garten von einem freund von mir, av. jomini (5) in sicht, ab pontaise runter an see, haltestelle montblanc 👍👌🏼 also olympia city lausanne natürlich 😂
Araxes Lausanne Mont Blanc
pi Lausanne, Haltestelle Mont-Blanc
Tinu Mont-Blanc – Linie 3 Richtung Lausanne-Gare
(Wieder mal ein anspruchsvolles Räzel für öV-Freaks – merci!)“
Schnegge Haltestelle Mont-Blanc, Av. du Mont-Blanc, Lausanne
Schello Lausanne, Mont-Blanc
(wenn man ganz genau schaut,  am Horizont….)

#663 – Petersgrat

Das gesuchte ‚Nebelmeer‘ ist Wasser in anderer Form: Ewiges Eis. Es handelt sich um Kanderfirn mit dem Petersgrat.

Der Petersgrat ist ein bis auf eine Felsrippe im östlichen Teil vollständig vergletscherter Bergrücken der sich vom westlich gelegenen Lötschenpass über das Hockenhorn bis weiter zum Tschingelhorn zieht. Quelle

Der Kanderfirn ist der Gletscher, der seinen Ausgangspunkt unter anderem auf dem Petersgrat hat und in Richtung Gasterental zieht. Der unterste Teil wird Alpetligletscher genannt.

Wer erkannte den Petersgrat oder den Kanderfirn?

Wir erhielten folgende Lösungen, die schnellste kam diesmal von Stobe. Herzliche Gratulation.

stobe Petersgrat
@bwg_bern Petersgrat
@krick68 Müsste der Kanderfirn mit Petersgrat sein.
Heinz Gletscher am Petersgrat
Kartograf Yoster gibt sich die Ehre Petersgrat
all white dann ist das wohl der Petersgrat, den man zwischen Gspaltenhorn und Bütlasse sieht
Mä-2 Petersgrat (https://s.geo.admin.ch/71d965001e)
Lädi Wir sehen den Petersgrat, über dem Bütlassesattel zwischen Gspaltenhorn und Bütlasse
@blaisekropf Den Petersgrat
Vine Falls das das Gspaltenhorn und die Bütlasse wären, dann würde man dazwischen vielleicht den Kanderfirn sehen?
hene irgend so ein Gletscher
Urheinau Petersgrat ?
mbk Petersgrat
CFu Das müsste wohl der Petersgrat sein, durch den Bütlassesattel gesehen.
Marcel Link das Gspaltenhorn, rechts (im Vordergrund) die Bütlasse, dahinter – das Ziel der Frage? – die Gamchilücke, dann käme auf dieser Linie die Blüemlisalpgruppe.
Eismeister Petersgrat
Lothringer der Gletscher zwischen dem Birghorn und dem Tschingelhorn?
Schello Petersgrat
fabelix Die Plaine Morte
Erweig Den Petersgrat
Maurits Die Wetterlücke
Susanne Zwischen dem Gspaltenhorn und der Bütlasse sieht man den Petersgrat. https://s.geo.admin.ch/71ddc6d541
Rüedi44 Petersgrat
otto_phob Petersgrat. (ein schönes Foto von Martin Štěpán in Flickr: flickr.com/photos/114645214@N07/31941684066/ )
Schnegge Kanderfirn
Schnegge Petersgrat
Schnegge Petersgrat
Rennmauskönig Aletschgletscher

#662 – Der Bürgenstock – die Insel im Nebelmeer

Gegen Ende der letzten Eiszeit wurde der Bürgenstock vom aus dem Gotthardgebiet stammenden Reussgletscher umflossen. Nach Gletscherrückzug war er eine Insel im Vierwaldstättersee, bis die Engelberger Aa die Ebene von Stans/Buochs aufschüttete.

Wir suchten im letzten Rätsel nach dem Bürgenstock, der Insel im Nebelmeer.

Wir haben die folgenden Lösungsvorschläge erhalten:

stobe Bürgenstock auf dem Bürgenberg, eine Luzerner Enklave im Kanton Nidwalden, gesehen von der Rigi
CFu Bürgenstock
@idnu_ch Bürgenstock
Marcel Das ist wohl der Ausblick von der Rigi in Richtung Südwesten. Also müsste die Insel der Bürgenstock sein.
Lothringer Bürgenstock, vom Rigi gesehen
tscharls Bürgenstock
Maurits Bürgenstock
mikefarmer Bürgenstock
Lädi Die „Insel“ ist der Bürgenstock vom Rigi Kulm aus gesehen
fredbue Bürgenstock
chu’mana Bürgenstock
Manuel Bürgenstock
Schnegge Bürgenstock
Red Tower Bürgenstock
mbk Bürgenstock
John 76 Bürgenstock
Schello Bürgenstock
Rüedi44 Bürgenstock NW
Araxes Bürgenstock
Mä-2 Bürgenstock
Rennmauskönig Bürgenstöck
all white Bürgenstock

Herzliche Gratulation an stobe zur schnellsten Lösung und besten Dank an Heinz für das Gasträtsel!