#866 – Murten

Im letzten Hafenbild sind wir auf Pantschau in Murten. Das ist dort wo jeweils das lokale Musikfestival stattfinden. Im wahrsten Sinne des Wortes am Rande dieses Festivals knipste ich letzten Donnerstag durch den Zaun das Bild des Hafens und der Stadt. In der Bildmitte, vor der bedrohlich wirkenden Wolkenkulisse sehen wir den grossen Turm von Murten.

Zur Bonusfrage: Im meiner Meinung sehen wir hier mehrere Wolkentypen. Sicherlich eine schöne Cumulonimbus Wolke, die uns an dem Abend trotz Starkregen in der halben Schweiz verschonte. Dann noch 1-2 weitere Typen. Ich wage mich nicht auf die Äste. Die angefragten Wetterexperten bisher leider auch nicht…

Wer erkannte Murten?

Wir erhielten die folgenden Antworten, die schnellste (aber falsche) kam von Frau @kolkrabin. Später änderte sie dann die Meinung. Lothringer lieferte hingegen die schnellste korrekte Antwort. Gratulation!

@kolkrabin Rapperswil
Lothringer Hafen Morat/Murten
Cumulonimbus oder Cumulus
Claudio Murten
Araxes Murten
@bwg_bern Murten
Heinz Murten / Cumulus castellanus
@kolkrabin Murten
Rüedi44 Murten / Morat
CFu Murten
Kumulus?
Kathrin van Zwieten Murten FR. Zur Bonusfrage: weisse Wolken und graue Wolken, mehr kann ich dazu nicht sagen…;-)
@thumarkus Über Murten türmen sich Cumulus-Wolken
Buchi Murten, Cumuluswolken
Lädi Murten
@ckuert Murten
stobe Murten, Cumulus Cumulonimbus Cirrus
All white ein Cumulonimbus über Murten
gretofoxfehr Murten
chu’mana Murten mit Cumulus nimbus Wolken
Schnegge Murten
Habi Ein klassischer Cumolonimbus dünkt mich…
daevu murten
Tinu Murten/Morat, in Bildmitte siehts nach einem sich anbahnenden Gewitter aus.

#865 – Locarno NLM

Unser aktuelles Räzelfoto entstand vergangene Weihnacht an der Schifflände in Locarno.

«Wenn im Frühling die Blumenrabatten entlang dem Golf von Locarno in allen Farben leuchten, bevölkert sich die Seepromenade mit sonnenhungrigen Touristen. Von der Schifflände aus in Richtung Süden kommt man in etwa 15 Minuten zum Kamelienpark. Hier kann man ca. 900 Variationen dieser Pflanze bewundern, die während 9 Monaten eine überwältigende Blütenpracht bieten, besonders jedoch im März und April. Wenn man hingegen von der Schifflände aus in die andere Richtung geht, gelangt man auf einer Fussgängerstrasse immer dem See entlang bis nach Tenero und kommt dabei durch den Dorfkern von Rivapiana mit seinen antiken Fischerhäusern.» (Quelle)

Bildquelle: ascona-locarno.com

Weiterlesen

#864 – Davos Platz

Das Foto enstand im Juni 2016 in Davos Platz. Der Aussichtswagen gehört der Rhätischen Bahn und verkehrt in der Regel auf den Linien Davos – Filisur oder St. Moritz – Tirano. Weitere Informationen gibts z.B. hier.
Weiterlesen

#862 – Saanen (BE)

Auf unserem aktuellen Räzelbild blickten wir auf die Kirche von Saanen (BE).

«Saanen (französisch Gessenay) ist eine politische Gemeinde und der Hauptort im Verwaltungskreis Obersimmental-Saanen des Kantons Bern in der Schweiz. Zur Einwohnergemeinde Saanen gehören die Ortschaften (Bäuert genannt): Saanen als Haupt- und Amtsort, Abländschen, Bissen, Ebnit, Gruben, Grund, Gstaad, Kalberhöni, Saanenmöser, Schönried und Turbach.» (Quelle)

Bildquelle: gstaad-airport.ch

Weiterlesen

#861 – 5 Seen Wanderung Gotthard

Die Wanderung die ich plane, wird uns auf den Gotthard führen. Vom Hospiz aus laufen wir zuerst zum Lago di Lucendro, dann hoch, an den Lagi della Valletta vorbei, zur Gatscholalücke. Hier geniessen wir die Aussicht in den Kanton Uri. Von hier gehts wieder zurück ins Tessin.

Laghi di Orsirora, Lago d’Orsino und ganz am Schluss zu den Lagi di San Carlo und della Piazza. Je nach zählweise gibt das 5, 6 oder mehr Seen. Es gibt in der Wanderliteratur beide Zählweisen. Egal. Möglicherweise hängt es davon ab, ob man den Schlenker zur Gatscholalücke macht oder nicht, da oben ist nämlich auch noch ein Seelein.

Wer erkannte die Seen Wanderung auf dem Gotthard?

Wir erhielten folgende Zuschriften, am schnellsten war CFu. Herzliche Gratulation.

 

CFu 6-Seen-Wanderung (Gotthard)
@theswiss Gotthardpass 6-Seen-Wanderung
meisterrem 6-Seen-Wanderung am Gotthard
Heinz Lago di Lucendro / Laghi della Valetta / Laghi d’Orsirora etc.
Nördlich des Gotthardpasses
Schnegge 6-Seen-Wanderung
Gotthard – Gatscholalücke
Lothringer Fünf Seen Wanderung am Gotthardpass Lucendro  Orsirora(2x) Valletta(2x) Orsino
geobara 5 seen wanderung am gotthard
steamen59 Vier-Quellen-Weg
@kolkrabin Die 5-Seen-Wanderung am Gotthard, den Stausee Lago di Lucendro kenn ich natürli sofort.
Vine Fünfseenwanderung beim Lago di Lucendro
chu’mana 5-Seenwanderung am Gotthard
Buchi Gotthardpass 6 Seen Wanderung zur Gatscholslücke
stobe Fünf Seen Wanderung am Gotthard
Martha 5 Seeenwanderung Gotthardpass
mankiwg Gotthardpass 6-Seen-Wanderung
@bwg_bern Fünfseen-Wanderung Gotthardpass
Spoony 5 (6) – Seenwanderung am Gotthard
Beatus Gotthardpass, 6-Seen-Wanderung (je nach Quelle auch nur 5-Seen-Wanderung)
Rüedi44 Gotthardpass 6-Seen-Wanderung
Maurits 5- oder 6-Seen-Wanderung vom Gotthardpass aus, vorbei an Lago di Lucendro, Laghi della Valletta, Laghi d’Orsirora sowie evtl. Lago d’Orsino und wieder zurück.
Und die Tümpel bei der Passhöhe zählen wir auch als Seen.
@davidrei Gotthardpass 6-Seen-Wanderung
http://www.andermatt.ch/de/sommer/wandern/orte-der-kraft/gotthardpass-sechs-seen-wanderung-
roland Gotthardpass zur Gatscholalücke
Lädi Gotthard – 6-Seen-Wanderung

#860 – Chaumont

Im Gasträtsel von Martha suchten wir nach dem Aussichtsturm auf dem Chaumont oberhalb von Neuenburg. Der Turm ist über eine Seilbahn bequem erreichbar.

Chaumont – Bildquelle: https://www.neuchateltourisme.ch

Bei der Bergstation führt eine Treppe zum 1912 erbauten Panoramaturm hinauf. Auf der 60 Meter hohen Aussichtsplattform angekommen, geniesst man eine atemberaubende Sicht auf die drei Jurarandseen. Der Neuenburger direkt vor einem, der Murtensee im Süden und der Bielersee im Osten. Bei klarem Wetter reicht die Sicht bis zu den Hochalpen (Eiger, Mönch, Jungfrau und Mont Blanc) Der Panoramaturm ist das ganze Jahr für 1.- öffentlich zugänglich. (Quelle)

Wir haben die folgenden Lösungsvorschläge erhalten: Weiterlesen

#859 – Midor in Meilen

Unser aktuelles Räzelfoto zeigte die Midor in Meilen (ZH).

«Die Midor AG entwickelt und produziert Biscuits, Glacen und Snacks. Sie beliefert Kunden in der Schweiz und weiteren 19 Ländern. Ausserdem produziert die Midor zahlreiche Eigenmarken für die Migros und für Grosskonzerne im In- und Ausland. Die Midor wurde 1928 gegründet und gehört heute zur Gruppe der M-Industrie. An ihrem Standort in Meilen am Zürichsee beschäftigt die Midor rund 600 Mitarbeitende.» (Quelle)

Bildquelle: meilen.ch

Zwar ist Meilen mit rund 13’000 Einwohnerinnen und Einwohnern eine kleine Stadt – und doch sprechen wir bewusst von „unserem Dorf“. Man kennt sich noch und grüsst sich auch in Meilen. Die wunderschöne Lage direkt am See mit dem pulsierenden Leben im Dorfzentrum sowie auch die ruhigen Erholungsgebiete in der Natur entlang des Pfannenstiels laden Sie, liebe Leserinnen und Leser, nach Meilen ein. Sie erreichen uns bequem mit der S-Bahn ab Zürich oder Rapperswil je in einer Viertelstunde – oder auch per Schiff oder auf der Fähre. (Quelle)

Bei uns auf der Geoblog-Räzelredaktion naschen wir natürlich Petit Suisse mit touristischen Sujets aus der ganzen Schweiz:

Weiterlesen

#858 – Solothurn, Dornacherplatz

Das Beachstyle Public Viewing, findet in Solothurn bereits zum vierten Male auf dem Dornacherplatz (1) statt. Während viele Junge und Wilde dort das (gemäss Eigenwerbung) vielleicht geilste Public Viewing in der Schweiz geniessen, sind die etwas ruhigeren Fans in der Rythalle (2) beim „So geht Fussball“. Wo auch immer. Für heute sind beide Events ausverkauft und wer Schweiz – Serbien in schauen will, kommt einfach ans Märetfest. Bis am Sonntag die Hingehempfehlung auch für Argentinier oder sonstige bemitleidenswerte Fangruppen und auch für alle anderen Mitmenschen, die mit Fussball temporär oder auch gar nichts am Hut haben.

Apropos Solothurn. Einige Lösungen lauteten Rossmarktplatz. Bei diesem Platz handelt es sich um die Strasse die im Vordergrund in Richtung Westen geht.

Wer erkannte den Dornacherplatz?

Wir erhielten die folgenden Lösungen, Hopp Schwiz!

CFu Rossmarktplatz (Solothurn)
stobe Rossmarktplatz in Solothurn, fast unlösbar wenn man noch nie dort war.
stobe Im Veranstaltungskalender von Solothurn ist es leider der Dornacherplatz, denn der Rossmarktplatz scheint nach map.geo.admin.ch nur eine Straase und nicht ein Platz zu sein.
@bwg_bern Rossmarktplatz in Solothurn
Urheinau Rossmarktplatz Solothurn (GBLR)
Vine Rossmarktplatz Solothurn
steamen59 Rossmarktplatz Solothurn
Lothringer in Solothurn zwischen Rossmaktplatz/Dornacherplatz/Dornacherstrasse
Oeri64 Ich würde mal sagen, zwischen Vorstadt Cache und ….ehrlich währt am längsten
In Solothurn der Rossmarktplatz.
Rennmaukönig Dornacherplatz Solothurn
Lädi Solothurn, Dornacherplatz: Fussball-WM Public-Viewing Beach-Style
Schnegge Beach Style Dome Public Viewing Dornacherplatz Solothurn
@ckuert Rossmarkplatz in Solothurn
Araxes Dornacherplatz

#857 – Tour de Sauvabelin in Lausanne

Unser aktuelles Räzelfoto entstand letzten Dezember auf dem Sauvabelin-Turm in Lausanne.

«Der Sauvabelin-Turm steht inmitten des Sauvabelin-Waldes in der Nähe des Lac de Sauvabelin oberhalb von Lausanne. Er liegt auf 298 Meter über dem Genfersee. Es bietet sich eine Rundsicht mit Blick auf den Stadtteil Sallaz/Vennes/Séchaud und die Vororte Pully und Lutry im Osten; den Genfersee, die Savoyer Alpen und die Stadt Lausanne im Süden; der Stadtteil Bossons/Blécherette, insbesondere auch den Flughafen Lausanne-Blécherette und das Stade Olympique de la Pontaise, die Vororte Prilly, und Renens bis nach Morges im Westen und über den Sauvabelin-Wald mit dem Sauvabelin-See im Norden hinweg auf die Jura-Kette.» (Quelle)

Bildquelle: region-du-leman.ch

Weiterlesen

#855 – Küsnacht

Die gesuchte OrtschaftKüsnacht – befindet sich auf 415 m ü. M. an den Gestaden des Zürichsees. Das Perfide ist, dass der vermeintliche Namensvetter – Küssnacht – auf beinahe gleicher Höhe (445 m ü M.) in einem Nachbarkanton ebenfalls mit Seeanstoss liegt. Gemeinsam ist den beiden Ortschaften auch das Vorhandensein eines lauschigen Biergartens direkt neben der Schiffanlegestelle.

Deshalb: Achtung Verwechslungsgefahr! Ein «s» mehr oder weniger hat schon einigen den Tagesplan durcheinandergebracht. Wobei die Zürcher die Schwyzer um eines beneiden. Während es am Zürichsee bei der Umsetzung des Zürichseewegs hapert, bietet der Waldstätterweg eine attraktive Fussverbindung entlang des Vierwaldstättersees von Brunnen über Küssnacht bis zum Rütli.

Dies die Auflösung zum Juni-Rätsel von Travelita. Verschiedene Umstände haben sowohl das Rätsel wie auch die Auflösung dazu etwas verpätet. Sorry dafür!

Wir haben die folgenden Lösungsvorschläge erhalten: Weiterlesen