Über Herr Natischer

Wahl-Berner mit Walliser Migrationshintergrund. Wenn ihm langweilig ist, schaut er SwissView und freut sich schampar, wenn er erkennt, wo der Heli grad drüberfliegt. Wer mag, kann Herrn Natischer gern auch auf Twitter, bei Tumblr, Instragram oder Flickr folgen.

#682 – Saas-Fee

Unser aktuelles Räzelfilmli, wo es drin um Wintersport ging, zeigte die Aussicht vom Morenia-Sessellift im Skigebiet von Saas-Fee.

Vergangenen Samstag endete auch auf dem Feegletscher die Wintersaison 2016/17. Sälpferstäntli mit einer entsprechenden Sause.

Auch unser fürs Wallis hauptsächlich zuständiger Redaktör hat am SA die Skisaison beendet. Ab sofort dürften die Räzelbilder mit Schnee drauf also drastisch abnehmen! 😉

Wir haben die folgenden Lösungsvorschläge erhalten und freuen uns mit stobe über die schnellste richtige Antwort:

stobe Saas-Fee
Mä-2 Saas Fee
Habistuta Saas Fee?
Daniela Keine Ahnung. Saas Fee?
Mä-2 Saas-Fee Morenia Sessellift
Rumpelstilzchen Ach wie gut dass niemand weiss, dass Herr Natischer immer nach Saas Fee reist?
@idnu_ch Bei dem Redaktör tippe ich auf Saas-Fee.
fredbue Saas Fee
@one996 Saas Fee Freistaat Wallis
jemand_1 Morenia Lift in Saas-Fee, habe den Redaktör im Blick.
CFu Saas Fee (und hoffentlich sitzt der Räzelsteller gerade JETZT nicht mehr auf diesem Sässellift, sonst wird es eine kalte Nacht…)
Lothringer Sässelilift  Morenia in Saas Fee
Malinowski Wenn von Natischer, dann muss es im Wallis sein. Als Nicht-Skifahrer tippe ich auf Saas-Fee
Marcel Das ist (bis jetzt noch) nicht mein Skigebiet, daher eine wilde Spekulation: Saal Fee, weil der Rätselredaktör doch irgendwo aus der Gegend dort herstammt.
Rüedi44 Skiarena Flims-Laax, Sesselbahn Fuorcla – Vorab
Schnegge Saas Fee

#682 – Wintersport

An welchem Wintersport-Gebiet erfreut sich hier gerade unser Redaktör?

Dieser Sässelilift beginnt auf etwas unter 2’500 M.ü.M., und möglicherweise sitzt der Räzelsteller gerade JETZT auf diesem Sessellift.

Eure Lösungsvorschläge kommen bitte ins folgende Formular.

Einsendeschluss ist am Montagvormittag erreicht. Hier geht’s zur Auslösung.

#679 – Grund

Unser aktuelles Räzelfoto entstand auf dem Rastplatz «Grund» zwischen Silenen und Amsteg, wo zahlreiche unserer seltsamen Mitbürger_innen letzten DO/FR möglicherweise WC-Pause im traditionellen Oster-Stau machten.

Wir haben die folgenden Lösungsvorschläge erhalten und freuen uns mit Daniela über die schnellste richtige Antwort:

Daniela Rastplatz Grund
rosivarama Ganda bei Landquart. Aber Autobahn? Eher Autostrasse. Wenn’s denn stimmt
Lädi Ich nehme an, die Raststätte südlich von Silenen heisst Rusli (gemäss Swisstop).
Heinz Silenen
CFu Rastplatz Grund bei Amsteg
stobe Raststätte Grund kurz vor Amsteg
Roland Zumbühl Trotz Schatten nicht in Schattdorf sondern bei Silenen (UR).
Marcel Rastplatz Grund auf der Gotthard-Route bei Silenen
effhah Landquart Garda – Hier haben wir tatsächlich letztes Jahr eine Pause gemacht …
Hopplaschorsch Rastplatz Grund an der A2 bei Silenen. Gotthardstau ahoi!
Rüedi44 A2, Raststätte Grund, bei Amsteg UR
Red Tower Amsteg
Lothringer Rastätte «Grund» auf der A2, etwa unterhalb des ehemaligen Bahnhofs. (Ein schönes Foto von Pascal Zingg)
Schnegge Silenen, Rastplatz Grund
tscharls Rastplatz Grund bei Amsteg
znuk wild guess: Uri

#676 – Splügenpass

Unser aktuelles Kartenräzel zeigte die Schweizer Seite des Splügenpasses.

Der Splügenpass (italienisch Passo dello Spluga) liegt auf einer Höhe von 2115 M.ü.M. und verbindet Splügen im schweizerischen Rheinwald mit Chiavenna in der italienischen Provinz Sondrio und dem Comer See. Über den Pass verläuft die Wasserscheide zwischen dem Rhein und dem Po und die Staatsgrenze zwischen Italien und der Schweiz. (Quelle)

Bildquelle: piz-tambo.ch

Stobe, dem wir nochmal für dieses Gasträzel danken, berichtet:

«Der bei Zweiradfahrern beliebte Splügenpass verbindet die Ortschaften Splügen am Hinterrhein und Chiavenna in Italien. Besonders auffällig sind die lange Lawinenschutzgallerie auf der Schweizerseite kurz vor der Passhöhe (Sanierung 2007 bis 2010) und die drei übereinander gestapelten Tunnels im Kehrenblock auf der italienischen Seite des Passes. Beim Befahren von der Nordseite her muss die Fahrt unbedingt durch Pianazzo (und nicht Isola) führen damit dieser spektakuläre Teil nicht umfahren wird. Ein kurzer Halt in diesem kleinen Ort ermöglicht den spektakulären Blick vom Aussichtspunkt neben dem kleinen aber hohen Wasserfall. Der Aussichtpunkt befindet sich im Bild auf der Kanzel links vom Wasserfall.»

Wir haben die folgenden Lösungsvorschläge erhalten und freuen uns mit @bwg_bern über die schnellste richtige Antwort:

@bwg_bern Splügen
Daniela splügen
@krick68 Splügenpass
Vine Splügen
Lothringer Splügenpass
Ueli Adelboden Splügenpass
mbk Splügenpass
Mä-2 Südlich vom Kartenausschnitt wäre der Splügenpass…
CFu Splügenpass
fredbue Splügenpass
Marcel Splügenpass (Viva la Grischa)
Fabelix Splügenpassstrasse
Tinu Splügen
Hopplaschorsch Splügen
Schnegge Splügen
@m_luescher Der schöne Splügenpass
Heinz Splügen
@michaelriner Splügenpass
Andreas Stricker Dachte ichs mir doch, dass ich diese Kurven kenne – der Splügen.
Araxes Splügenpass
Rüedi44 Splügenpass GR
Lädi Splügenpass / Passo dell Spluga
Maurits der Splügenpass
Shearer Splügenpass
Mr Splüglenpass
tscharls Das ist der Splügenpass.
Martin C Furka
chu‘ mana Splügen
mankiwg Splügenpass
Rennmauskönig Splügen
TomT Splügenpass
TheRaceFace Splügenpass. Genau genommen sind da die Häuser von Berghus Zoll zu sehen.
Red Tower Splügen
Beatus Splügenpass

PS: Ältere Georäzelnde erinnern sich: Den Splügen hatten wir hier schon einmal.

#676 – Kurvig

Merci 1000 unserem treuen Räzler stobe für dieses Räzel!

Schon bald beginnt die Töffsaison. Welchen Pass zeigt dieser Kartenausschnitt?

Eure Lösungsvorschläge kommen bitte ins folgende Formular.
Einsendeschluss ist am Montagvormittag erreicht. Hier geht’s zur Auflösung.

#673 – Schwyz

Unser aktuelles Räzelfoto entstand in Seewen, resp. am Bahnhof Schwyz.

Der Bahnhof Schwyz SBB liegt mitten im Schwyzer Talkessel im Ortsteil Seewen zwischen den Mythen und dem Urmiberg. Er befindet sich auf der Nord-Süd-Achse zwischen Zürich und dem Tessin. Das Ortszentrum von Schwyz befindet sich in zwei Kilometern Entfernung. (Quelle)

Da sich der Name des erstmals 924/960 als in Suuites bezeugten[5] Ortes Schwyz weder aus dem Alemannischen noch aus dem Romanischen erklären lässt, muss er aus vorrömischer Zeit stammen. Eine sichere Deutung liegt jedoch bis heute nicht vor. Am wahrscheinlichsten ist eine Herleitung von der indogermanischen Wurzel *sueid- «glänzen, schimmern» oder *sweit- «sengen, brennen», womit es sich beim Ortsnamen Schwyz entweder um einen Gewässernamen (ursprünglich für die Muota?) mit der Bedeutung «die hell Leuchtende» oder um einen vorlateinischen Rodungsnamen handeln würde, der als «Lichtung» oder «Brandrodung» zu deuten wäre. (Quelle)

Wir haben die folgenden Lösungsvorschläge erhalten und freuen uns erneut mit Schnegge über die schnellste richtige Antwort:

Schnegge Schwyz
@davidrei Bahnhof Schwyz (in Seewen)
Urs (aka @Jackobli Das ist der Bahnhof Schwyz (auf Gebiet der Gemeinde Seewen).
LUnGE Steinen
@krick68 Arth-Goldau
Lothringer Walenstadt
Tinu Der Bahnhof steht in Seewen und heisst Schwyz.
mbk Schwyz
stobe Seewen mit Blick auf Fronalpstock
@michu Schwyz?
@ Znuk_ch Das ist glaubs Schwyz, im Hintergrund der Fronalpstock?
Marcel Wilde Vermutung: Bahnhof Schwyz
Shearer Bahnhof Schwyz
Mä-2 Schwyz (Seewen)
Nora aka Textonia Bad Ragaz
Rolando Schwyz
the aeschli Bahnhof Schwyz
pi Flüehlen
Stephan Schnyder Schwyz
tscharls Bahnhof Schwyz
Martha Seewen Schwyz (mmit Sicht auf den Fronalpstock)
Peter Schär Schwyz
Rüedi44 Arth Goldau
Joël Müller Schwyz
Michael Bahnhof Arth-Goldau Gleis 4
Michael Bahnhof Schwyz
Michael Bahnhof Schwyz
Michael Bahnhof Schwyz
Michael Bahnhof Schwyz
Hopplaschorsch Bhf Schwyz im Ortsteil Seewen
Markus D Seewen, Schwyz
@borussia_ch Sargans
Araxes Bahnhof Schwyz
netmex Seewen/Schwyz
Urheinau Schwyz (Gemeinde Seewen) SZ (Lösung nach 5 Sek)
Bussi Schwyz
CFu Schwyz
Lädi Bahnhof Schwyz, Blick Richtung Brunnen. Nächste Zugsabfahrt 16.58 h, IR nach Arth-Goldau