#854 -Steffenbach

Gesucht war die Steffenbachbrücke am Furkapass der ehemaligen Furka-Oberalp-Bahn.

Räzelmaker @The_Aeschli meldet uns dazu folgendes:

Die Besonderheit dieser bald 100-jährigen Brücke ist, dass sie mittels ausgeklügelter Konstruktion jeweils im Frühling auf- und im Herbst wieder abgebaut werden kann, damit sie nicht der Steffenbachlawine zum Opfer fällt – Wie die erste Brücke über das Steffenbachtobel. Wer mehr über die Brücke erfahren will, kann sich hier schlauer machen. Die Brücke gehört heute dem Museumsbahn-Verein „Dampfbahn Furka Bergstrecke“, welcher übrigens am 23. Juni in seine mittlerweile 27. Fahrsaison startet: Mehr Infos

Bildquelle: dfb.ch

SRF berichtete bereits anno 1961.

Wir haben die folgenden Lösungsvorschläge erhalten und freuen uns mit stobe über die schnellste richtige Antwort:


stobe Steffenbachbrücke an der Furka
Heinz Es könnte die Lawine im Steffental an der Furka-Bergstrecke sein, wo jeweils die Steffenbachbrücke zugeklappt wird.
Mä-2 Steffenbachbrücke?
Lothringer Steffenbachbrücke  (DFB:FO) zwischen Furka-Tunel und Realp
aus_dem_Häuschen klick
Daniela Ich darf ja mal nichts sagen
CFu Rohrbachgraben (Wassen), geschlossene Bahnbrücke Gotthardbergstrecke
(sonst kommen wir nur noch zwei weitere Lawinen in den Sinn: Oberwil am Brienzersee mit der wegschiebbaren Strassenbrücke, und die Jolibachbrücke an der Lötschbergsüdrampe mit dem Lawinenalarm
Urheinau Im Steffenbachtobel (DFB)
Cöpu Steffenbachtobel an der Furka-Bergstrecke?

Herzlichen Dank an @The_Aeschli und @Kolkrabin für das prächtige Räzel!

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: