#805 – Rougemont

Die Lösung zum letzten Rätsel von Travelita lautet Rougemont. Hier die Auflösung von Anita:

Rougemont geniesst Geheimtippstatus in punkto Wintersportdestination und dies, obwohl das Skigebiet mit Gstaad und Château-d’Oex verbunden ist, und damit quasi den «Brückenpfeiler» über den Röstigraben bildet.

Ein Ausflug nach Rougemont kann ich im Winter nicht nur Schneeschuhläufern und Winterwanderern, sondern auch ambitionierten Skifahrern empfehlen. Mit einer Länge von 10 Kilometern und 1’200 Höhenmeter verspricht die Abfahrt von der La Videmanette unterhalb Kalkgipfels «Le Rubli» ein lang anhaltendes Pistenvergnügen bis ins Tal hinunter.

Was mir an Rougemont zudem gefällt, ist der schön erhaltene Dorfkern mit historischer Gebäudesubstanz – richtig urig! Zu den architektonischen Bijoux zählt auch die markante Kirche von Rougemont, deren Geschichte sich bis ins frühe Mittelalter zurückverfolgen lässt und einen Besuch wert ist.

Wir haben die folgenden Lösungsvorschläge erhalten:


CFu Rougemont
Mä-2 Rougemont
@znuk_ch Rougement… Der Berg war sofort klar, aber ich habe zuerst auf der falschen Seite gesucht 😉
Heinz Rougemont (Le Rubli)
@idnu_ch Rougemont
all white Rougemont mit dem Rubli
roland Rougemont (VD)
Videmanette, mit Bezug zum Rüeblihorn
stobe Rougemont
mit der Gondelbahn zur Cab. de la Videmanette, neben dem Le Rubli
Cöpu Rougemont
Ueli Adelboden Rougemont
Harvest Saanen
Lothringer Rougemont (VD)
Schnegge Rougemont
Roland Zumbühl Rougemont (Gondelbahn: Rougemont – Videmanette) beim Le Rubli
Lädi Rougemont VD mit le Rubli
Beatus Rougemont VD und Le Rubli
Marcel Rougemont, mit der Gondelbahn nach La Videmanette, neben dem Le Rubli
Rolf Rougemont, der Berg heisst Le Rubli
Rüedi44 Rougemont VD, der Berg heisst „Le Rubli“

Gratulation an CFu zur schnellsten Lösung! Das nächste Rätsel von Travelita folgt im März.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: