#782 – Kreuzlingen

Die gesuchte Weihnachtsbeleuchtung befindet sich in Kreuzlingen.

Die Grenzstadt Kreuzlingen entstand in den zwanziger Jahren des 20. Jahrhunderts durch den Zusammenschluss der Gemeinden Kreuzlingen-Egelshofen mit Kurzrickenbach (1927) und Emmishofen (1928). Ihr Namen hat die Stadt vom Augustinerstift „crucelin“, das Bischof Ulrich I. von Konstanz im Jahre 1125 vor den Toren der mächtigen Bischofsstadt gegründet hatte. Heute ist Kreuzlingen mit über 21’500 Einwohnern die grösste Schweizer Stadt am Bodensee.

 

Wer erkannte Kreuzlingen?

Das Rätsel war sicherlich nicht ganz einfach, die Kreuzung könnte überall sein. Die bewusst nicht retouchierten und relativ hochauflösigen Bezeichnungen im Bild führten aber bewusst zu einer Lösung. Wir erhielten die folgenden , die erste kam diesmal von Stobe. Gratulation!

stobe Kreuzlingen
Mä-2 Winterthur?
LUnGE Kreuzlingen
Lothringer Schutzenstrasse x Sonnenstrasse  in Kreuzlingen (TG)
Rennmauskönig Kreuzlingen
Heinz Kreuzlingen
SingleFan Brugg
Maurits Kreuzlingen
Beatus Kreuzlingen TG
Dank ans Coffee Lounge 😉
CFu Kreuzlingen
Rüedi44 Kreuzlingen, Schützenstrasse 3
rosivarama Arbon, aber das ist nur eine Vermutung. Schützengarten, Stadtmitte, Coop
Schnegge Kreuzlingen
Vine Kreuzlingen
steamen59 Kreuzlingen (Sonnen-/Schützenstrasse)
meisterrem Winterthur
Araxes Kreuzlingen
@xichtwitt Kreuzlingen

Ein Gedanke zu „#782 – Kreuzlingen

  1. Pingback: #782 - Das neue Zentrum ⋆ geoblog.ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.