#713 – Ds Poschi vom Lac de Moiry

Was würden wir nur ohne Postautos machen, die uns Wandervögel in die hinterletzten Krachen transportieren? Dieser abenteuerliche Streckenabschnitt ist die letzte Etappe hinauf zum Lac de Moiry auf 2’250 m ü M. im Val d’Anniviers. Die Endhaltestelle befindet sich bei den Moränenausläufern des Moirygletschers am südlichen Ende des Lac de Moiry.

Der smaragdgrüne Stausee (der bei unserem Besuch sehr wenig Wasser hatte) ist ein empfehlenswerter Ausgangspunkt für schöne Bergtouren Richtung Moiry Hütte oder zur Cabane des Becs de Bosson. Wer’s gemütlicher mag, der wandert in gut 2.5 h durch eine wunderschöne Berglandschaft (mit der mächtigen, 1958 erstellen Staumauer im Rücken) talwärts Richtung Postkartendorf Grimentz.

Das Rätsel wurde geknackt und ds Poschi vom Lac de Moiry erkannt!

Wir haben die folgenden Lösungsvorschläge erhalten:

Mä-2 Lac de Moiry
Heinz Von Grimentz zum Lac de Moiry
Heinz (Nachtrag) …es fährt talwärts, kommt also vom Lac de Moiry…
steamen59 Moiry
Lothringer Vom Stausee „Lac de Moiry“ Richtung Grimentz
Vine Lac de Moiry
stobe Lac de Moiry
Lädi Moiry VS, Glacier, Bus 455
Marcel von Grimentz, das war schon etwas eine Knacknuss da ich mich zu sehr auf Pässe versteift habe beim Suchen. Aber die Schweizer Passstrassen haben weitgehend überall Mittelstreifen auf der Fahrbahn, diese Strasse nicht.
Fabelix Moiry Stausee
Schnegge Splügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.