#613 – Saas-Fee

Unser aktuelles Räzelfoto entstand beim Restaurant Gletschergrotte oberhalb von Saas-Fee.

In Saas-Fee hat die „Wintersaison“ natürlich schon im Juli begonnen, da man auf dem Feegletscher ganzjährig Wintersport treiben kann. Findige Räzler_innen erkannten den Schriftzug «Saas» auf einer der Fahnen, und im Hintergrund konnte man das Lagginhorn erkennen. Die Urner Fahne hängt übrigens dort, weil die Wirtsleute Urner sind.

Bildquelle: myswitzerland.com

Noch bis Ende November ist übrigens das Saisonabo für CHF 222.- erhältlich. Gültig für die Wintersaison 2016/17 in Saas-Fee und Saas-Almagell.

Wir haben die folgenden Lösungsvorschläge erhalten und freuen uns einmal mehr mit Mä-2 über die schnellste richtige Antwort:

Mä-2 Restaurant Gletschergrotte Saas-Fee
@Znuk_ch Gletschergrotte Saas Fee. Ganz wüstes bild. Schwierig zu ertragen, wenn man nur Nebel sieht.
@hcdole Diese tolle Aussicht erwartet die Besucher der Gletschergrotte in Saas Fee … sofern denn die Sonne scheint 🙂
Vine Restaurant Gletschergrotte bei Saas Fee (mit Urnerflagge)
roland wenn ich den autor kenne, ist das sicher im wallis! und wo denn? wohl in saas fee. aber was die urner fahne da macht, ist mir nicht ganz klar…
Lädi Saas Fee (Hannig)
all white Gletschergrotte Saas Fee?
Zimi vor der Gletschergrotte in Saas Fee
@ckuert Gletschergrotte Saas Fee – einzig die Urner Fahne verwirrt etwas.
Tinu vor der www.gletschergrotte.ch
Malinowski Irgendwo in Saas-Fee
Werner Jordan Von Saas Fee mit Blick aufs Lagginhorn
Maurits Vor dem Gröttli bei Saas Fee
imi Also so ohne röschersche und Ortskenntnisse kann man nur anhand der Flaggen was vermuten. Es sieht nach einer Schweizer und eine Walliserfahne aus. Und so Gelb mit einem Vogel würde doch auf Brig schliessen und ich glaube die Belalp ist noch im „Bezirk“ Brig oder wie das im Wallis heisst. Aber ob dort das Skigebiet schon geöffnet hat? Ich weiss nicht. Auf der vordersten Flagge kann man zudem den Schriftzug „Saas“ erkennen und Saas Fee hat ja sicher schon geöffnet, deswegen tippe ich auf Saas Fee. Und vielleicht ist die gelbe Fahne auch eine Urner Fahne, weil der Betreiber der Beiz ein Urner ist. Das kommt in meinem Heimskigebiet ja auch vor. Wie die Hütte heisst, weiss ich dagegen nicht. Schon Jahre her seit ich das letzte Mal in Saas Fee war. Ist mir doch dann zu schattig. Hummel, hummel.
Araxes Restaurant Gletschergrotte, Saas-Fee
Rüedi44 Saas Fee, Restaurant Gletschergrotte
Christoph Jeger Gletschergrottu Saas Fee

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.