#604 – Frutigen

In unserem aktuellen Bild-von-früher-Räzel suchten wir Frutigen.
Der markante Berg im Hintergrund ist eine Hälfte des Doldenhorns.

In Frutigen befindet sich bekanntlich das Nordportal des einen NEAT-Asts, des Lötschbergbasistunnels. #LBT

Die Gemeinde liegt im Kander- und Engstligental und erstreckt sich von der Niesenkette bis zum Gehrihorn. Frutigen ist in acht Bäuerten (Ortsteile) aufgeteilt, darunter Achseten und Elsigbach im Engstligental. (Quelle)

Bildquelle: frutiglaender.ch

Auf obigen Bild seht Ihr jetzt glaubs eher das Balmhorn. Also das komplett Weisse da rechts hinter der Kirchturmspitze. (Ja, da beginnt dann das Wallis.)

Wir haben die folgenden Lösungsvorschläge erhalten und freuen uns mit @fredbue über die schnellste richtige Antwort:

Urheinau Freischuss, ohne Recherche: Zermatt
fredbue Frutigen
Mä-2 Frutigen
@Znuk_ch Frutigen
@theswiss Frutigen
all white Kirche Frutigen (aufgrund des Doldenhorns und den Fisistöcken im Hintergrund)
CFu Frutigen
Hans Rudolph Wimmis/BE
rosivarama Frutigen (meine zweite Heimat)
Erweig Kirche Frutigen
Rüedi44 Lauterbrunnen, Berner Oberland
Judit Juhász Lauterbrunnen
Marcel Frutigen
Lädi Kirche Frutigen
Jeger Christoph Frutigen
Araxes Frutigen
@stoepsomat Frutigen
roland Frutigen, ist doch klar!
Dänu Lauterbrunnen
Roland Zumbühl Kirche von Frutigen
Red Tower Frutigen
haegibaer Frutigen
Schello Frutigen (Kirche vor Doldenhorn und Fisistöcken)

Ein Gedanke zu “#604 – Frutigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.