#401 – Boudry

Gleich nach dem Bahnhof von Boudry überquert die Bahnlinie zwischen Neuchâtel und Yverdon das Tal der Areuse. Die Eisenbahnbrücke aus dem Jahre 1859 mit den elf Bögen wird momentan gerade restauriert.

Es ist eine politische Gemeinde und Hauptort des gleichnamigen Distrikts des Kantons Neuenburg in der Schweiz. Der Ort liegt auf 460 m ü. M., 8 km südwestlich der Kantonshauptstadt Neuenburg (Luftlinie). Das Städtchen erstreckt sich im unteren Tal der Areuse, nahe deren Mündung in den Neuenburgersee, am Jurasüdfuss. (Quelle)

Die Areuseschlucht ist übrigens ein Ausflug wert. Von Champ-du-Moulin her kann man die Schlucht gemütlich in etwa 2 Stunden durchwandern. Schön kühl übrigens bei heissen Sommertemperaturen.

Durch die Feuchtigkeit in der Schlucht sind die Felsen mit Moos und Pflanzen überwachsen, umgestürzte Bäume liegen über der Schlucht, an einer Stelle blieb ein grosser Felsbrocken zwischen den Felswänden stecken und hängt hoch über dem rauschenden Wasser. Es ist wie im Dschungel. Oder im Märchenwald. Denn die Schlucht hat etwas Mystisches an sich. Hier müssten doch Elfen und Trolle leben. Vielleicht ist auch die Grüne Fee aus dem Val-de-Travers ab und zu hier … (Quelle)

Und zum Abschluss empfielt sich ein Bad im Neuenburgersee. Am Plage de Boudry gibt es eine schöne Badestelle (gratis) und ein kleines Strandbeizli, das hervorragendes Fondue direkt am Wasser serviert (im Voraus Reservieren lohnt sich).


Wer erkannte Boudry?

Wir erhielten die folgenden Lösungen, am schnellsten war diesmal Mä-2. Herzliche Gratulation! Wir wünschen allen ein cooles Wochenende!

Mä-2 Boudry
Urheinau Areusebrücke in Boudry(NE)
@theswiss Boudry
@bwg_bern Boudry
Tinu Ich tippe mal auf Boudry, wobei solche Brücken meist Gemeindegrenzen überspannen.
@wotaber Boudry NE
Wisi Boudry
Imita Boudry

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: