#386 – Das Cornaredo

Wir suchten natürlich das Stadio Cornaredo in Lugano. Heimstätte des FC Lugano, welcher in der nächsten Saison nach 13 Jahren wieder in der höchsten Liga der Schweiz mitspielen darf.

Tja, der Fussball und seine Skandale. Da gab und gibt es immer wieder unglaubliche Geschichten. Beim FC Lugano waren es gleich einige. Helios Jermini hiess der Präsident, welcher den Klub durch unsaubere Millionengeschäfte in die Krise und schliesslich den Konkurs geführt hat. Letztendlich lag die Schuldenlast des FC Lugano bei sagenhaften 73.5 Millionen Franken.

Jermini versenkte sich und seinen Audi im Luganersee, während den Ermittlungen um den Klub tat es ihm der Kassier des Klubs gleich (er jedoch mit einem BMW).

The car of Helios Jermini, president of Swiss soccer club FC Lugano, is pulled out of the lake of Lugano, Thursday, March 7, 2002, in Brusino, Southern Switzerland. Jermini was found dead inside his car. The 63-years-old soccer club president had been missing since Tuesday, March 5.  (KEYSTONE/Karl Mathis)

Alte Geschichten… nun ist der FC Lugano also wieder zurück auf der grossen Bühne des schweizer Fussballs. Ob damit aber die Skandale weit weg sind, ist leider nicht so ganz klar…

Als Fussballfan freut man sich aber darüber, dass nun wieder ein Klub aus dem Tessin in der Super League vertreten ist.

Wir haben die folgenden Lösungsvorschläge erhalten:


@Znuk_ch Auto im See? Lugano!
Thierry Stadio die Cornaredo, Lugano
@Herr_Natischer Cornaredo, Stadion-Räzel,  eine prächtige Idee!
Claudio Stadion Cornaredo in Lugano
@theswiss Stadio di Cornaredo
Tom Stadio Cornaredo Lugano
@bwg_bern Stadio Cornaredo, lugano
all white cornaredo in lugano
@xichtwitt Stadio Cornaredo
@lpalli Stadio comunale di Cornaredo, Lugano, Ticino
Mä-2 Stadio di Cornaredo
Simon Stadio Cornaredo in Lugano
Philipp Stadio Cornadero Lugano
fredbue Cornaredo – Lugano
Malinowski Cornaredo in Lugano
@hcdole Stadio Cornaredo in Lugano … das Tessin hat mit dem FCL nun wieder ein Team in der Super League !
@hcdole Ach ja … noch ein Nachtrag zum Stadio Cornaredo und dem Auto im See ! 2002 war’s  als man den FC Lugano – Präsi im See fand und danach fuhr dann auch noch ein ehemaliger Kassier ins Wasser des Lago di Lugano und ertrank … Nein … Blatter hatte  soviel ich weiss  damit nicht’s zu tun !!!
LUnGE Cornaredo

Thierry war der erste mit der vollständig korrekten Antwort. Herzliche Gratulation!

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: