#278 – Dem Wasserschutzvogel sein Zuhause…

Das gefragte Naturschutzgebiet befindet sich am Neuenburgersee in der Nähe von Marin-Epagnier und besteht eigentlich aus den Gebieten Fanel und Chablais de Cudrefin. mehr Infos darüber findet man unter http://www.birdlife.ch/content/reservat-chablais-de-cudrefin-vd

Folgende Lösungsvorschläge sind bei uns eingetroffen:
@Herr_Natischer „Grande Cariçaie, Föteler: Marin, La Tene“
@fredbue „Das Naturschutzgebiet heisst Fanel und der Fotograf steht auf dem Damm vom Zihlkanal“
Daevu „Rive sud du lac de Neuchâtel, Objektnr. 1208, Fläche [ha] 1754.703, http://s.geo.admin.ch/9973d78a1
@theswiss „La Sauge und beim Lindenhof“
uesu_Ch „fanel“
@_Belafarinrod_ „Das Naturschutzgebiet heisst Fanel. Der Fotograf steht wohl auf einem Boot“
@krick68 „La Tène am Neuenburgersee – am Einlauf des Zihlkanals.“
@blaisekropf „Naturschutzgebiet Fanel. Der Fotograf steht auf dem Damm bei der Einmündung des Zihlkanals in den Neuenburgersee bei Marin/La Tene“
Tom „Das Naturschutzgebiet nennt sich Fanel und befindet sich am Nordostufer des Neuenburgersees. Der Fotograf steht wohl am Zihlkanal, der ein Stück in den See ragt.“
@regulatschanz „Fanel. Auf dem Damm.“
roland „im rücken hast du fanel, vorne la tenne, sicht vom zihlkanal.“
der Muger „Das ist doch in La Tene, vor den Pfahlbauern…“
mikef79 „das ist ein teil vom naturschutzgebiet „Grande Cariçaie“ am neuenburgersee; der fotograf steht auf der mauer des zihlkanals“


Wir gratulieren unserem Redaktör @Herr_Natischer zur schnellsten Lösung, danken @igwigg für das Gasträtsel und entschuldigen uns für die seltsame Darstellung der Lösungseingänge (der zuständige Redaktör tippt grad auf einem Fremd-PC in Italien).

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
0 Comment authors
#278 - Wasserschutzvogel - geoblog.chgeoblog.ch Recent comment authors
  Abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
trackback

[…] Dein Lösungsvorschlag kommt ins folgene Formular: Update: das Rätsel wurde inzwischen aufgelöst. […]