#277 – Oeschinensee

Auf unserem aktuellen Räzelbild hatten wir natürlich den Oeschinensee gesucht. Dieser liegt oberhalb von – Freude herrscht! – Kandersteg auf über 1’500 M.ü.M.. Man erreicht ihn heutzutage mittels Gondelbahn und einem etwa 20-minütigen, flachen Spaziergang. Noch vor wenigen Jahren konnte man auf einem quasi historischen Sessellift hochfahren, auf dem man quer zur Fahrrichtung sass.

Bei der Gondelbergstation gibt es eine Sommerrodelbahn, am Oeschinensee zwei Restaurants. Der Oeschinensee kann übrigens auch von Rollstuhlfahrenden besucht werden.

Der Oeschinensee ist ost- und südseitig von den Dreitausendern Blüemlisalp, Oeschinenhorn, Fründenhorn und Doldenhorn eingerahmt, von deren Gletscherbächen er gespeist wird. Der Öschibach (laut Landeskarte der Schweiz mit «Ö» statt «Oe») fliesst unterirdisch durch die Abriegelung des Sees ab, tritt aber bald darauf wieder ans Tageslicht. Am Oeschinensee entlang verlaufen die Wanderwege auf die SAC-Hütten Blüemlisalphütte (2834 m) und Fründenhütte (2526 m).

Schwindelfreie und trittsichere Bergsteiger können den See auch umrunden:


Die Gras- und Felsbänder der sogenannten «Unteren Schnuer» erlauben auf etwa 1800 m Höhe eine sehr luftige Traversierung von der Alp Underbärgli zum Aufstiegsweg zur Fründenhütte. Die Fründenschnuer erlaubt einen hochinteressanten Übergang von der Fründen- zur Blüemlisalphütte. [Quelle]

Offenbar war nicht nur ich schon öfter am Oeschinensee. Wir haben zahlreiche richtige Antworten erhalten:

@krick68 Sieht heftig nach Oeschinensee aus.
@fredbue Oeschinensee, ich kenne noch den Sessellift
maetteler Oeschinensee, hinten die berüchtigte Fründenschnuer
@erzbierschof Oeschinensee mit Blick auf Obere und Untere Fründenschnur
Claudio Oeschinesee
Maik Oeschinensee
Zbindi Oeschinensee
Wisi Oeschinensee.
@theswiss Oeschinensee
@Znuk_ch Kaum zu glauben. Obwohl ich diesen See in 0.01 sec erkannt habe, habe ich ihn noch nie im Sommer gesehen, den Oeschinensee… Die Fründenschnur plane ich glaubs seit über 10 Jahren.
@urs_kyburz_ch Oeschinensee
uesu_ch Oeschinensee
Anita @travelitach der wunderschöne Oeschinensee
mario burgener Oeschinesee
Denise Oeschinensee
Malinowski Oeschinensee
Habi Das dürfte der Oeschinensee sein, auch wenn ich die Aussicht eigentlich nur im Winter – vom Eintauchen her – kenne 🙂
beni, der Obermax vom C16 Oeschinensee… Übrigens @Natischer… wenn du mal was wirklich spannendes und luftiges erleben willst, mach den Geisspfad rund um den See… ab Oberbergli beginnt die Untere Fründschnuer… gefällt winenmoren
David Lee Hm, das könnte der Oeschinensee sein.
@_Belafarinrod_ Oeschinensee
@michu Oeschinensee

3
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
3 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
1 Comment authors
krick68 Recent comment authors
  Abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
krick68
Gast

Danke! “@geoblogCH: #277 Wir gratulieren @krick68 zur schnellsten richtigen Antwort: Der Oeschinensee http://t.co/uBvm5uSlVm”

trackback

[…] Der Einsendeschluss ist erreicht. […]

trackback

[…] gesuchten Bild sahen wir den Oeschinensee im Nebelmeer. Aufgenommen an meinem letzten Ferientag im August 2018. Im Bild oben sehen wir diesmal […]