#212 – Grand-St-Bernard

Der Col du Saint-Bernard verbindet das Welsch-Wallis mit dem italienischen Aosta-Tal. Er wird auf einer Höhe von rund 1’900 M.ü.M. von einem gebührenpflichtigen, 5798 Meter langen Strassentunnel unterquert.

Der Tunnel wurde von 1958 bis 1964 gebaut. Am 19. März 1964 wurde er in Betrieb genommen. Die Staatsgrenze befindet sich bei Tunnelmeter 2938, vom Schweizer Nordportal aus gemessen. Der Tunnel ist leicht abfallend, vom Nordportal (1’918 M.ü.M.) bei Bourg-Saint-Pierre hin zum Südportal (1’875 M.ü.M.) bei Saint-Rhémy-en-Bosses auf italienischer Seite. [Quelle]

Unser Bilderräzel zeigte den Tunnel mit einem Nottelefon vier Tage vor der Eröffnung. (Fotoquelle: Keystone)

Der Grosse Sankt Bernhard ist nicht nur wegen der Bernhardiner-Hunde berühmt: Im Mai 1800 überquerte Napoleon mit einem 40’000 Mann starken Heer den 1’900 Meter hohen verschneiten Pass und zog gegen die Österreicher in die Schlacht von Marengo (bei Alessandria). [Quelle – Das Historische Bild]

Der schnellste Weg von Bern ans Meer führt übrigens durch den Grossen St. Berhard nach Voltri in der Nähe von Genua und dauert mit einem Auto ca. 5 1/2 Stunden.

Wir erhielten die folgenden Antworten und gratulieren @_Belafarinrod_ zur schnellsten richtigen Antwort:

@_Belafarinrod_ Wenn man in diesem Bereich arbeitet fast ein Kinderspiel: Das ist der Grosse Sankt Bernhard Tunnel (1964)
@theswiss google sei dank – Grosser St. Bernhard 🙂
@michu Das kann ja fast nur der Gotthard sein?
Tom Das ist der Tunnel unter dem grossen St. Bernhard, der diesen Monat 50 jährig wird.
@one996 Grosser Sankt Bernhard. Danke, dem Döschwo. Aha, Aktualität? 50 Jahre offen
mikef79 grosser sankt bernhard dr. google sei dank…
Sandra Gotthard Tunnel
Malinowski Hm, ein Räzel von Herrn Natischer, dann muss es irgendwo im Wallis sein. Ich tippe auf den Tunnel zwischen Stalden und Zaniglas.
@ckuert Wenns Aktualitätsbezug hat, dann ists wohl die 1. Röhre des Gotthards?

NB: Der Gotthard-Strassentunnel wurde 1980 eröffnet. Da war die Farbfotografie schon sehr verbreitet. Und der Stägjitschugge-Tunnel erst 2008.


Tschuldigung, mikef79, fürs Kürzen Ihrer Antwort. Diese politische Diskussion sollten wir lieber bei einem Bier o.ä. führen. OK? 😉

 

 

5
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
5 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
4 Comment authors
#212 - Tunnel | geoblog.chgeoblog.ch_Belafarinrod_theswissHerr_Natischerznuk_ch Recent comment authors
  Abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
_Belafarinrod_
Gast

@geoblogCH Ist das nicht zu früh raus?

theswiss
Gast

RT @geoblogCH: #212 – Grand-St-Bernard. Herr @_belafarinrod_ war am schnellsten! http://t.co/CRh8aRFfIP

Herr_Natischer
Gast

RT @geoblogCH: #212 – Grand-St-Bernard. Herr @_belafarinrod_ war am schnellsten! http://t.co/CRh8aRFfIP

znuk_ch
Gast

RT @geoblogCH: #212 – Grand-St-Bernard. Herr @_belafarinrod_ war am schnellsten! http://t.co/CRh8aRFfIP

trackback

[…] ← Vorherige Nächste → […]