#203 – Bolberg

Beim Erstellen der Aufnahme befand sich der Fotograf auf dem Bolberg:

Er ist ein Berner Voralpengipfel, der oberhalb von Habkern (im Hinterland von Interlaken) zwischen Hohgant (im Rücken des Fotografen) und Harderkette / Augstmatthorn (links ausserhalb des Bildes) liegt.

Im Winter kann der Bolberg auf Schneeschuhen, z.B. von Habkern aus, begangen werden. Etwa in der Region „Ufem Gspaa“ werden die Schneeschuhe angezogen und dann erfolgt der Anstieg über die Schwendiegg. Eine hervorragende Alternative zu den manchmal überlaufenen Skigebieten in Sichtweite des Fotos…

Das Rätsel war nicht ganz einfach. Wahrscheinlich nicht, weil niemand Eiger, Mönch und Jungfrau erkannt hätte, sondern wohl eher wegen der etwas unbekannteren Region Habkern. Dementsprechend spärlich waren die Antworten. Die korrekte Antwort Bolberg fand nur der Förster Willi – Herzliche Gratulation. Weitere fast richtige Antworten kamen von Herrn Natischer, wie auch von Uesu_Ch, die mit ihren Antworten „Einer von den sieben Hengsten“ und „Guggihürli“ immerhin in der richtigen Region waren. Etwas weiter weg war Herr Zimi mit seinem Vorschlag Horneggli. Dieses ist zwar auch auf 1’800 Metern, aber der Winkel mit der Sicht auf die drei Berner Riesen Eiger, Mönch und Jungfrau stimmt nicht ganz.

Wir danken allen fürs Miträtseln und hoffen, Mikef_79’s Premierenrätsel hat trotzdem Spass gemacht. Er hat bereits mit weiteren Fotoaufnahmen aus seiner Wanderkiste gedroht. Falls auch Ihr ein spannendes, aber lösbares Foto habt, dann nicht zögern – her damit!!!

2 Gedanken zu “#203 – Bolberg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.